Wenn die Tür verschlossen bleibt…

Asunción: Ein in Paraguay typischer Ausspruch ist “por la ventana“, was so viel wie “durchs Fenster“ heißt und für alles das gilt, was nicht legal durch die Tür kann. Im Senat zeigt sich ein ähnliches Bild.

Der Gesichtsausdruck von Nicanor Duarte Frutos, als Mirta Gusinky sich neben ihn setzte, um später als Senatorin an seiner Stelle vereidigt zu werden, füllt sie sozialen Netzwerke und lässt Platz für Interpretationen.

Den Schreck überwunden folgte Duarte Frutos einem Plan, der Cartes im August ebenso zum Senator machen soll. Es wird alles dafür getan, um Gusinky zu suspendieren und Duarte Frutos an ihrer Stelle einzusetzen, ganz egal wie illegal es ist. Aus diesem Grund kommt der Ausdruck “durchs Fenster“ genutzt. Obwohl das Volk dagegen ist, bleibt abzuwarten ob genügend Personen dagegen demonstrieren, da Cartes’ Plan vergleichbar ist mit der seinen verfassungswidrigen Plänen zur Wiederwahl. Am gestrigen Samstag gab es mehrere hundert Demonstranten vor dem Kongress, diese jedoch wurden herangekarrt, um Nicanor Duarte Frutos den Rücken zu stärken.

Sollte es tatsächlich dazu kommen, dass gegen jede Logik und alle gesetzte Duarte Frutos als aktiver Senator vereidigt wird, um seinen und Cartes’ Machthunger zu stillen, entfernt sich Paraguay wieder ein Schritt weiter von einem Land, wessen Politik vorhersehbar und als stabil bezeichnet werden kann. Dies ist besonders für Investoren wichtig.

Wochenblatt / Abc Color / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Wenn die Tür verschlossen bleibt…

  1. ich mag es den paraguayern gönnen wenn sie entlich mal eins aufs maul bekommen für ihre unterirdische korrupte politik, und diesen leuten die das auch noch unterstützen gleich mit.

  2. @rob,Lesen Sie meine Antwort an Sie –bei der neue Senat,noch ohne Cartes und Frutos,hoffe es beruhigt Sie.
    Beste Grüße
    Penicillin

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.