Wetter am Sonntag: Hier ist Vorsicht geboten!

Asunción: Die Meteorologiebehörde sagt einen unbeständigen Sonntag voraus, vor allem im Süden, Osten und der Mitte des Landes ist Vorsicht geboten. Hier können schwere Unwetter auftreten.

Das Wetter wird für diesen Sonntag sehr heiß, mit teilweise bewölktem Himmel und moderaten Nordwinden. Die erwarteten Regenfälle, begleitet von Gewittern, sollen in weiten Teilen der Region Oriental auftreten.

Die Gebiete, in denen es eine Unwetterwarnung gibt, sind Ñeembucú, Misiones, Itapúa, Caazapá, Paraguarí, Guairá, Caaguazú, Alto Paraná und Canindeyú. Hier werden Regen und Stürme am Vormittag bis zum Sonntagnachmittag erwartet.

Begleitet würde dieses Phänomen von intensiven Niederschlägen zwischen 50 mm und 80 mm, Böen mit Spitzen von bis zu 100 km/h, Gewittern und einer hohen Wahrscheinlichkeit für Hagelschlag.

Wochenblatt / ABC Color / Meteorologiebehörde

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.