“Wintereinbruch“ bringt kühle Temperaturen

Asunción: Das baldige Frühlingsende in Paraguay, man glaubt es kaum, führt noch einmal zu frischen Temperaturen, die sogar einstellig ausfallen können.

Laut der Meteorologiebehörde stehen uns sonnige Tage bevor, zumindest bis Dienstag. Es soll im ganzen Land trocken bleiben und kaum regnen. Die Höchsttemperaturen liegen heute bei 29 °C. Morgen und am Montag ein wenig niedrig, prognostiziert für Asunción. Aufgrund der klaren Nächte wird es kühler, vor allem auch weil ein auffrischender Wind aus dem Süden vorherrscht.

Während im Norden und in der Mitte von Paraguay in den Morgenstunden die Tiefsttemperaturen bei über 10 °C liegen, können in den Departements Misiones, Itapuá und auch Caazapá durchaus einstellige Werte, am Montag, den 3. Dezember, gemessen werden. Ab Dienstag steigen dann die Tages- und Nachttemperaturen wieder langsam aber stetig an.

Wochenblatt / Direktion für Meteorologie

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.