Wussten Sie, dass Frauen in Paraguay länger leben als Männer?

Asunción: Frauen leben in Paraguay länger als Männer, dies geht aus den Daten der letzten drei durchgeführten Volkszählungen hervor, die den staatlichen Institutionen als Grundlage für die Gesundheit, Bildung und andere Bereiche dienen, so Iván Ojeda, Nationaldirektor des Nationalen Instituts für Statistik (INE), dessen Behörde sich auf die nächste Volks- und Wohnungszählung im Jahr 2022 vorbereitet.

Die oben genannte Volkszählung wird alle zehn Jahre durchgeführt und ist für das zweite Semester 2022 geplant.

„Wir befinden uns in der vollständigen Planungsphase und beginnen mit der Vorzählung der Bevölkerung, die alle zehn Jahre durchgeführt wird. Dies liegt an Veränderungen in der demografischen Entwicklung, die die Struktur, die Bevölkerung und die Lebenserwartung verändern, an der Migration und an anderen Themen, die sich im Laufe der Zeit ändern und auf diese Weise unter anderem auf die Notwendigkeit von Gesundheit und Bildung eingehen“, sagte Ojeda.

Er erklärte, dass trotz der Pandemie daran gearbeitet werde, alle Häuser mit den erforderlichen Schutzmaßnahmen zu erreichen. Derzeit haben einige Länder beschlossen, die Aufgabe zu verschieben, aber “wir setzen unsere ganze Kraft fort“, um diese Aufgabe zu erfüllen.

„Es ist die einzige statistische Operation, mit der wir sehen können, wie einige verfassungsrechtliche Garantien sind, zum Beispiel die Rechte von Menschen mit Behinderungen“, sagte Ojeda. Er fügte hinzu, dass die statistische Operation versucht, vier wesentliche Fragen zu beantworten: „Wie viele sind wir, wie sind wir, wo sind wir und was brauchen wir?“

Es gibt 73 Fragen, die in zehn Kapitel unterteilt sind. Diese reichen von der geografischen Lage des Hauses über Daten wie die internationale Migration, die Anzahl der am Ort lebenden Personen, den Familienstand, Kinder und den Beschäftigungsstatus.

Die neue Volkszählung werde Innovationen auf technologischer Ebene bringen, da die analoge Ära in die digitale übergehen werde, erklärte Ojeda weiter.

In Bezug auf die Lebenserwartung leben paraguayische Männer weniger als Frauen. Männer werden durchschnittlich 72 Jahre und Frauen 78 Jahre alt. Laut Ojeda, weil Männer alltäglichen Gefahrensituationen stärker ausgesetzt sind.

„Basierend auf den letzten drei Volkszählungen können wir sagen, dass wir derzeit 7.353.038 Einwohner haben, mit Wachstumsprognosen von 100.000 Personen pro Jahr. Die Bevölkerung unter 15 Jahren hat einen Anteil von 28%; 65% sind zwischen 15 und 64 Jahre alt und 7% beträgt der Anteil der Bevölkerung über 65 Jahre“ berichtete Ojeda.

Zivilstand

62% der älteren Männer sind verheiratet und bei den Frauen sind es 39,9%. Während diejenigen, die zusammenleben, 11% Männer und 6,7% Frauen sind. Auf der anderen Seite waren 32% der Witwen Frauen und 11% sind es bei den Männern.

Laut Ojeda werden bei der neuen Volkszählung fortschrittliche technologische Instrumente eingesetzt, die die georeferenzielle Aktualisierung aller Orte ermöglichen.

„Wir werden zum ersten Mal Satellitenbilder und eine Gebäudeabdrucktechnologie verwenden, die zuvor sehr teuer waren, aber heute zu günstigeren Preisen gibt. Wir haben zudem die Möglichkeit, die Verarbeitung der Daten zu verbessern, die früher zwischen 18 und 24 Monaten lagen. Jetzt ist das in 6 bis 8 Monaten möglich“, erklärte Ojeda.

Schließlich erwähnte er, dass dies auch aus der Nachfrage nach Informationen als Innovation heraus funktionieren werde. Dafür wird es eine Partnerschaft mit dem privaten und akademischen Sektor geben.

Wochenblatt / El Nacional

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Wussten Sie, dass Frauen in Paraguay länger leben als Männer?

  1. Hmmm – 62% der älteren Männer sind verheiratet und 39,9% der Frauen. Heißt das nun, dass es einen riesigen Frauenüberschuss gibt oder sind viele der Männer untereinander verheiratet?

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.