Zum zweiten Mal Mutter im Alter zwischen 14 und 18 Jahren

Asunción: 18 Mädchen im Alter von 10-14 Jahren waren laut dem Gesundheitsministerium zum zweiten Mal Mutter; 2696 Jugendliche im Alter von 15-19 Jahren ebenfalls; 300 Jugendliche wurden zum dritten Mal und 27 Jugendliche zum vierten Mal Mutter.

Das Koordinationskomitee für die Rechte von Kindern und Jugendlichen (CDIA) startete letzte Woche #GrowTherRights, #LivingWithoutViolence, eine Informationskampagne mit seinen Mitgliedsorganisationen. Sie wird in sozialen Netzwerken und über WhatsApp-Gruppen verbreitet.

Der Vorschlag lautet, dass es eine umfassende Sexualerziehung im nationalen Bildungssystem geben sollte. Sie wird entsprechend dem Alter der Kinder und Jugendlichen und ihren Entwicklungsbedürfnissen bereitgestellt. Mit wissenschaftlichen und hochwertigen Informationen, die für jeden Schulzyklus zugänglich sind.

Das Gesundheitsministerium gab Informationen über die Situation schwangerer Mädchen und Jugendlicher im Land bekannt. Sie haben 18 Mädchen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren registriert, die 2019 zum zweiten Mal Mutter wurden. Die Hälfte von ihnen lebt in den Departements Caaguazú (5) und Canindeyú (4). Der Rest in Itapúa (2), Paraguarí (1), Alto Paraná (2), Amambay (2) und Boquerón (1).

Außerdem wurden nach den Daten, die von den Sanitätsregionen auf Landesebene registriert wurden, etwa 574 Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren schwanger. Die Zahl der schwangeren Teenager zwischen 15 und 19 Jahren liegt laut dem Bericht 2019 bei 12.160.

„Was wir sagen wollen, ist, dass diese Zahlen alarmierend sind. Diese Anzahl von Mädchen, die zum Gesundheitsdienst kommen, sexuell missbraucht werden und nicht zum ersten Mal schwanger sind, sondern zum zweiten Mal, zeigt deutlich, dass das System von Schutz und Prävention nicht funktioniert. Und wenn die Gerechtigkeit kommt, dann kommt sie spät. Der paraguayische Staat lässt die Mädchen und Jugendlichen dieses Landes systematisch und wiederholt im Stich. Sie werden nicht nur missbraucht, denn man muss bedenken, dass jede Art von sexuellem Kontakt mit einer Minderjährigen sexueller Missbrauch ist, wir reden hier von Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren. Diese Zahlen zeigen uns, dass sie nicht geschützt wurden und der Staat sie mehrfach in ihrer Position als Garant von Rechten im Stich gelassen hat. Das ist sehr ernst; in der Tat funktioniert das Präventionssystem nicht, das Schutzsystem funktioniert nicht, und das ist das Ergebnis”, sagte Rechtsanwältin Sonia Von Lepel von dem Komitee CDIA.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Zum zweiten Mal Mutter im Alter zwischen 14 und 18 Jahren

  1. Moyses Comte de Saint-Gilles

    Roland Jauch sucht Gleichgesinnten Esoteriker und Schamanisten mit dem er ueber “Gott” diskutieren kann. Hallo, dafuer sind wir ja da im WB obzwar ich ja natuerlich nicht in die Kategorie der Gleichgesinnten falle.
    Ich schrieb dir dieses nur sieht WordPress mich als Spam an.
    “Sind Sie schwul oder was… Es hoert sich an als ob sie was zum Aufreissen suchen. Also mit “Gott” hat der Veganismus schon mal garnix zu tun. Das ist ihnen doch klar, oder? Sie koennen gerne im Wocheblatt mit mir ueber Gott diskutieren. Da sie aber nach Gleichgesinnte suchen so scheint es mir als ob sie einen Lemming suchen der zu allem Duckmaeusert das sie sagen. Sie wollen einen Selbstbestaetiger haben. Sie muessten dann mit Satanisten, Okkulten, Hexen und Zauberer kontakt aufnehmen – oder vielleicht mit dem Teufel selber. Denn der Teufel ist ja der Oberboss von dieserart von Leuten.
    Ihr Raum der Liebe lechzt wohl nach praktischen “Gymnastikuebungen” mit diesen Gleichgesinnten…
    Also offener gehts wohl nicht um nach nen Schwulen zu suchen. Sowas faellt wohl mittlerweile unter “kommerzielle Announcen” im Wochenblatt. Wo ist man da denn hingekommen?”.

    1. Moyses Comte de Saint-Gilles

      Aus den Kleinanzeigen des WB hier Jauchs “Offerte“:
      “Beschreibung
      Bin vegetarischer Single, lebe gesundheits- und umweltbewusst in meinem “Raum der Liebe” inmitten der Natur. Meine Lebenseinstellung ist esoterisch-spirituell, was nichts mit Hexerei zu tun hat, sondern mit meinem Verhältnis zu Gott. Suche gleichgesinnte Menschen zwecks Gedankenaustausch“.
      Es hoert sich an als ob der “Gedankenaustausch“ im “Raum der Liebe“ hoechst praktischer Natur sein soll. Man, warum fordern sie denn nicht gleich einen Dienstleister bei der lokalen Zweigstelle der Tunten an. LGBTIQ steht uebrigens fuer Liqueur, Gonorrhœ, Bierflasch, Titten, Intestinalduennschiss und Querdenker.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.