3 Liter Wasser pro Tag gegen die Frühlings-Hitzewelle

Blas Servin, vom der nationalen Zentrum für Astronomie in Paraguay, gab kürzlich bekannt, dass der offizielle Frühling heute beginnen würde, mit der Tag- und Nachtgleiche, die den Saisonausklang des Winters markiert.

Dies sei das astronomische Datum, fügte er hinzu, kalendarisch und symbolisch wäre es der 21. September gewesen. „Die Tag- und Nachtgleiche dauert heute genau 12 Stunden“, sagte er und fügte an, dass dieser Tag aber immer noch eine Hitzewelle mit sich brächte.

40 Grad seien auch heute vielerorts immer noch Standard, fügte er an, bis es morgen etwas geringfügig abkühlen würde. Das Gesundheitsministerium betonte die Notwendigkeit, mindestens zwei bis drei Liter Wasser pro Tag zu trinken um eine Dekompensation zu vermeiden.

Durst sei das erste Anzeichen der Austrocknung, das der Körper sendet, so ein Stadium sollte gar nicht erst erreicht werden, deswegen laute die Aufforderung des Ministeriums, über den ganzen Tag verteilt, Wasser zu sich zu nehmen, in jeglicher Form. Es proklamierte weiter, die intensive Sonneneinstrahlung von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr möglichst zu vermeiden, und wenn das nicht machbar sei, langärmlige Kleidung, eine Kopfbedeckung und Sonnenbrille zu tragen.

Ein anderer Weg sei, den Verzehr von Obst und Gemüse vorzuziehen, die auch viel Wasser enthielten, Chips und andere fettige Speisen zu meiden und den Alkoholkonsum zu minimieren. Beim Auftreten von Symptomen wie Schüttelfrost, Übelkeit und Schwindel, die aufgrund körperlicher Aktivität in der Hitze entstanden seien, sollte sofort ein Arzt konsultiert werden, laut dem Gesundheitsministerium.

Quellen: ABC Color, hoy.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “3 Liter Wasser pro Tag gegen die Frühlings-Hitzewelle

  1. „Wasser zu sich zu nehmen, in jeglicher Form“ – Bier wird auch mit viel Wasser hergestellt, tuts also auch und schmeckt besser!!! ha ha ha

Kommentar hinzufügen