5% der Bevölkerung Analphabeten

Asunción: Die Zahl der Analphabeten in Paraguay bleibt weiter hoch. Es gibt fast 280.000 Menschen, die weder lesen noch schreiben können.

Die Zahl blieb in den letzten Jahren fast gleich. Von Seiten des Bildungsministeriums wird betont, dass die Starrheit des Systems es nicht erlaube, an diesem Manko etwas zu verbessern.

Die Analphabeten, als Teil der Bevölkerung, befänden sich in einer Situation der Diskriminierung, Armut und Entwurzelung, so Carmen Arias Larroza, von der Organisation “Research for Development“.

„Zusätzlich zur sozialen Ausgrenzung, weil man nicht in der Lage ist, ein Dokument zu lesen oder nur minimal zu unterschreiben, wird es nicht die Möglichkeit geben, ihre Rechte zu verteidigen oder eine anständige Arbeit zu finden“, sagt der Larroza.

Ein Plan, der ins Leben gerufen wirde wurde, um diese Zahlen zu verringern, ist das Programm “Paraguay liest“, dass das Ministerium für Bildung und Wissenschaft (MEC) im Jahr 2010 ins Leben gerufen hatte.

Zu dieser Zeit betrug die Zahl der Personen, die weder lesen noch schreiben konnten, 239.000; junge Menschen und Erwachsenen von 15 Jahren oder mehr.

Das Ziel, das nie erreicht wurde, war es, weniger als 3% zu erreichen, damit das Land von der Unesco frei vom Analphabetismus erklärt werden kann.

Heute, acht Jahre später, sind wenige Fortschritte erkennbar. Eine der beim Analphabetismus beobachteten Lücken hat mit dem Geschlecht zu tun.

56,4% derjenigen, die nicht lesen oder schreiben, sind Frauen, während 43,6% Männer sind. Berücksichtigt man das geografische Gebiet, kommen 60,6% aus dem ländlichen Raum.

„Das Bildungssystem ist sehr starr, es gibt keine Vielfalt von nicht formellen Angeboten für Menschen, die aus irgendeinem Grund die Bildungseinrichtungen verlassen haben und nicht zurückkehren können“, sagte Bildungsminister Raul Aguilera in dieser Hinsicht.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “5% der Bevölkerung Analphabeten

  1. Ja. Und so wie ich auch Ingenieur kann, können hier viele Mathematik um mit Zuhilfenahme der Finger die Anzahl Tage von Montag bis Mittwoch berechnen und so wie ich Arzt kann, können hier viele Telenovelas lesen.

  2. ‚Juli 2018 update‘, fast 7,5 Millionen Deutsche ( Fachkräfte mohammedanischem Glaubens nicht berücksichtigt!) können nur rudimentär lesen, schreiben und rechnen. Ist ihnen wohl nicht bekannt?

  3. Wenn dann in den Schulen von mangelhaft oder gar nicht ausgebildetem Lehrpersonal auch Tanzen,Schminken, Guitarre-Spielen gelehrt wird….was will man dann erwarten?!?! Selbst der immer noch amtierende President des Landes kann nicht fehlerfrei schreiben wie er kuerzlich bei der Einweihnung einer Schule bewiesen hat

    1. Der muss nicht schreiben können, der hat Geld für Schreibkräfte,

      für Zugehfrauen, Sekretäre und Fahrer, und er ist Präsident.

      Was will man mehr, wenn man 2.000.000 Bäume abholen darf, ohne 15 oder 20% stehen zu lassen?

      Er ist das Gesetz.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.