6,5 Kilogramm schweres Baby geboren

Encarnación: Am Wochenende wurde im Regionalkrankenhaus der Hauptstadt von Itapúa ein Baby mit einem Gewicht von 6.570 Kilogramm geboren. Die Geburt erfolgte per Kaiserschnitt. Der Säugling und die Mutter sind bei guter Gesundheit.

Nach den Ärzten des Krankenhauses könnte es das schwerste Neugeborene der letzten Jahre sein.

Laut Itapúa Noticias sei die schwangere Frau von der Poliklinik in Hohenau an das Gesundheitszentrum überwiesen wurde. Das genannte Medium hebt hervor, dass bisher nur ein Baby mit 6 Kilogramm im Departement von Misiones registriert worden sei.

Die Überraschung war so groß, dass selbst die Wäsche, die die Eltern mitgebracht hatten, nicht passte, sodass das Neugeborene als “Riesenbaby“ „getauft“ wurde.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Itapúa Noticias

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.