76-Jährige stirbt unter seltsamen Umständen

Capiatá: Die Staatsanwaltschaft untersucht den Tod einer 76-jährigen Frau, die gestern in ihrem Haus tot gefunden wurde.

Bei der Verstorbenen handelt es sich um Berta López Cabrera, 76, die tot in ihrem Schlafzimmer in einem Haus in der Stadt Capiatá gefunden wurde. Die Staatsanwaltschaft ordnete an, dass die Leiche in die Gerichtsmedizin gebracht wird, um an diesem Freitag einer genauen Autopsie unterzogen zu werden.

Die Staatsanwältin Carolina Martínez berichtete, dass bei dem vorläufigen medizinischen Befund keine Spuren von Gewalt gefunden worden seien. Der Körper der Frau wies blaue Flecken von der Taille abwärts auf, die nicht neu waren.

Die Nachbarn gaben an, dass die Frau angeblich Opfer ständiger körperlicher Misshandlung durch eine enge Verwandte von ihr geworden sei.

„Heute Morgen hat einer der Nachbarn ausgesagt, dass die jetzt Verstorbene geschrien und um Hilfe gebeten habe. Er hat ein Video über diesen Vorfall zur Verfügung gestellt”, sagte Martinez.

Die Nachbarn berichteten weiter, dass es angeblich Anzeigen über familiäre Gewalt gegen die Schwester der Verstorbenen auf der 32. Polizeistation von Posta Ybycuá gebe. Die Staatsanwaltschaft wird ermitteln, ob dies der Wahrheit entspricht.

Die Schwester teilte der Polizei mit, dass die Verstorbene krank gewesen sei und Medikamente eingenommen habe.

„Anscheinend ist die Todesursache ein plötzlicher Tod, daher wird eine Autopsie durchgeführt, um den Grund zu bestätigen. Angesichts der Versionen der Nachbarn müssen wir bestätigen oder ausschließen, ob die Todesursache natürlich war”, fügte Martinez hinzu.

Es wird erwartet, dass an diesem Freitag die genauen Ergebnisse der Autopsie bekannt werden.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “76-Jährige stirbt unter seltsamen Umständen

  1. | “Anscheinend ist die Todesursache ein plötzlicher Tod, daher wird eine Autopsie durchgeführt, um den Grund zu bestätigen.”
    Daher? Meine Mutter starb auch plötzlich und es gab keine Autopsie.
    Es würde mich freuen, wenn es in Paraguay mal wirklich so weit kommt, dass die Todesursache untersucht wird, aber derzeit zweifle ich daran und habe eher das Gefühl, als würde mehr dahinter stecken, wenn sowas gemacht wird.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.