Abasto Markt nach dem Großbrand

Asunción: Am 15. Oktober 2017, einem Sonntag, kam es zu einem verheerenden Brand auf dem Gelände des Abasto Marktes der Hauptstadt. Heute, nach 22 Monaten des Wartens, wird der abgebrannte Block C wiedereröffnet.

Um den Block an die Mieter zu übergeben, die den Platz ihrer Parzelle nicht modifizieren dürfen, bedarf es nur noch die Installation von Stromgeneratoren, was in wenigen Tagen abgeschlossen sein sollte. Dann müssen die Händler ihre Stände so herrichten, wie sie es für notwenig halten. Anfang Oktober, so plant man, wird alles mit Normalität laufen. Die große Herausforderung ist die Korruption, die seit Jahren bei der Vermietung und Untervermietung der Verkaufsflächen vorherrscht.

Der Neubau des Blockes C kostete die Stadt etwas mehr als 2 Millionen US-Dollar. Die übrigen Bereiche des städtischen Großmarktes sind weiterhin in einem erbärmlichen Zustand und wird binnen der nächsten Zeit sicherlich nicht so umgebaut, wie der Block C.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Abasto Markt nach dem Großbrand

  1. Die übrigen Bereiche des städtischen Großmarktes, die weiterhin in einem erbärmlichen Zustand sind, werden ganz sicherlich in der nächsten Zeit umgebaut wie der Block C, spätestens 22 Monate nachdem dort Feuer ausgebrochen ist. Toi, toi, toi allen Besuchern.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.