Air Europa macht auf dem Weg nach Spanien Zwischenstopp in Brasilien

Asunción: Die spanische Fluggesellschaft, die ihr Interesse unterbreitete Paraguay mit Madrid zu verbinden wird ab dem März nächsten Jahres den Flughafen von Salvador als Zwischenstopp (Hub) für weitere Verbindungen in Südamerika nutzen. Parallel dazu erklärt die zivile Luftfahrtgesellschaft, dass die Zertifizierung der Fluglinie schon weit fortgeschritten ist.

Geplant ist ab März 2014 alle Interkontinentalflüge nach Salvador zu leiten um von da aus Asunción, Santiago de Chile und Cordoba in Argentinien anzufliegen. Während Santiago de Chile und Asunción dreimal wöchentlich angeflogen werden sollen kommt Air Europa nur zweimal nach Cordoba. Ebenso wenig ist auszuschließen, dass in der Zukunft eine Route nach Montevideo verlängert wird, zum Beispiel über Asunción. Konkrete Pläne bestehen jedoch dafür noch nicht.

Um die ehrgeizigen Pläne der Fluggesellschaft mit Sitz in Palma de Mallorca umzusetzen wird Air Europa noch vor März des kommenden Jahres drei Airbus A330 -200 in seine Flotte integrieren womit die Anzahl auf 16 anwächst. In 2016 sollen außerdem noch Boeing B787 hinzukommen.

(Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Air Europa macht auf dem Weg nach Spanien Zwischenstopp in Brasilien

  1. wie ich bereits anderweitig bemerkte, dürfte es kaum möglich sein, einen Airbus A330 in Asuncion für einen Interkontinentalflug zu betanken. Bräuchte ungefähr 50 Tonnen Kerosin( ca. 65000 Liter), und das 3mal die Woche. Wo soll das herkommen?

    1. Naja, die Flieger von AA 3x die Woche nach Miami und CopaAir nach Panama schaffen sie ja auch zu betanken. Dann sind da auch noch die 10 taegl. Regionalfluege. Die 747 del taiwanesischen Delegation haben sie auch gefuellt. Aber egal, da der Flug eh ueber Salvador do Bahia gehen soll.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .