Alegre-Filizzola Doppel wird heute Vormittag eingeschrieben

Asunción: Nach einem vergeblichen Versuch den Posten des Vizepräsidentschaftskandidat Rafael Filizzola (PDP) gegen den Sohn des eben erst verstorbenen Lino Oviedo auszutauschen kehren Efraín Alegre (PLRA) und Rafael Filizzola wieder zurück zum alten Doppel und schrieben dies heute voraussichtlich um 10.00 Uhr bei der Wahljustizbehörde (TSJE) ein.

Zwei Gründe unterbanden die Möglichkeit von Ariel Oviedo: Er ist erst 34 Jahre alt, womit ihm ein Jahr fehlt um den Posten des Vizepräsidenten zu besetzen und außerdem hätte er als Kandidat entweder intern gewählt oder als einziger Kandidat von der schon bestehenden Allianz bestätigt werden müssen. Diese Vorgänge jedoch sind nicht an einem oder zwei Tagen durchzuführen ganz geschweige denn, mit der Unterstützung aller.

Bleibt nun abzuwarten, ob die Unace durch einen anderen in der Politik üblichen Handel eine Regierungsbeteiligung bestätigt bekommt im Tausch für Stimmen der Unace. Mit wenigen Worten bleibt alles anders.

(Wochenblatt / Abc / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.