Altersheim erhält Spende von Yacyretá

Ayolas: Das binationale Wasserkraftwerk Yacyretá (EBY) lieferte Ausrüstungsgegenstände, Vorräte und Medikamente im Wert von 150 Millionen Guaranies an das Altersheim Santa María in der Stadt Encarnación.

Der Direktor der Einrichtung, Luis Benítez, nahm an der Übergabezeremonie teil.

Zur Ausstattung gehören ein Defibrillator für Herzinfarkte, ein unverzichtbares Instrument zur Herz-Lungen-Wiederbelebung in Notfallsituationen, sowie ein vielfältiger Vorrat an Medikamenten und Hilfsmitteln, die für die tägliche Versorgung der Bewohner notwendig sind.

„Für Yacyretá ist es eine große Ehre, an der großen Arbeit, die sie hier leisten, mitarbeiten zu können“, sagte Benítez während der Übergabe. Er betonte, dass es trotz der wirtschaftlichen Herausforderungen, mit denen das Wasserkraftwerk konfrontiert sei, unerlässlich ist, dieser Art von Hilfe Vorrang einzuräumen. „Es wird nicht das erste Mal sein. Wir werden die großartige Arbeit, die sie leisten, stets begleiten“, versicherte der Direktor und unterstrich damit das langfristige Engagement des Unternehmens für das Heim.

Schwester Regina, Leiterin des Altersheims, nahm die Lieferungen mit sichtbarer Emotion entgegen. „Der Defibrillator war ein dringender Bedarf, auf den wir dank Yacyretá heute zählen können. Das ist wirklich beruhigend, da Notfälle bei unseren Bewohnern an der Tagesordnung sind“, sagte sie.

Benítez verwies auf die finanziellen Einschränkungen der Institution, die jedoch weiterhin soziale Investitionen tätigt, um auf die dringendsten Bedürfnisse im Einflussbereich des Wasserkraftwerks zu reagieren.

Wochenblatt / IP Paraguay

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen