Atypische Symptome bei Covid-19 entdeckt

Asunción: Ein Patient in Paraguay, der mit Covid-19 infiziert ist, zeigte atypische Symptome. Dies führt nun zu einer Debatte unter verschiedenen Ärzten, auch auf internationaler Ebene.

Der Hämatologe Nicolas Aguayo warnte vor einem Symptom, das bei Patienten mit Coronavirus aufgetreten sei. In diesem speziellen Fall zeigte der Erkrankte Nasen- und Zahnfleischbluten.

Dieses Symptom trat bei einem jungen Patienten auf, der mit Covid-19 infiziert ist, wobei nur solche Anzeichen ohne die anderen üblichen, wie Halsschmerzen oder Fieber, bekannt waren.

Internationale Spezialisten, die daraufhin kontaktiert wurden, bestätigten, dass es in anderen Ländern auch Patienten mit diesen Symptomen gegeben habe und forderten Aguayo und andere Ärzte in Paraguay auf, in dieser Situation Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Wochenblatt / Paraguay.com

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Atypische Symptome bei Covid-19 entdeckt

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.