Ausflug zum Tres Kandu verschoben

Der geplante Franziskaner Ausflug heute zum Tres Kandu wurde aufgrund der unbeständigen Wetterlage auf den 24. April verschoben.

Bruder Marcelo Benitez von der Ordensgemeinschaft in Villarrica sagte, die Rahmenbedingungen würden gleich bleiben. Abfahrt sei am 24. April um 09:00 Uhr vor der Kirche Ybaroty, die Fahrtkosten würden 30.000 Guaranies betragen. Um 10:00 Uhr ist eine Messe im ökologischen Schutzgebiet geplant, danach wird der Tres Kandu bestiegen. Gegen 16:00 Uhr sind alle Teilnehmer wieder in Villarrica.

Quelle: ABC Color