Deutsche Kultur in Obligado

Itapúa: Das traditionelle Choppfest in Obligado wurde gestern Abend beendet. Fünf Tage dauerte die Veranstaltung auf dem Gelände des deutschen Sportvereins bei der über 10.000 Touristen und Einheimische dieses Fest besuchten. Begonnen hatte es am vergangenen Mittwoch mit einem Bowlingturnier, danach folgte ein Tanzfestival mit… weiter lesen

Paraguay präsentiert Nahrungsmittel

Paris: Zehn paraguayische Unternehmen, die auf der Internationalen Nahrungsmittelmesse SIAL 2014 in Paris vertreten waren haben Verträge in Höhe von 11 Millionen US Dollar abgeschlossen. Das berichteten vergangene Woche Vertreter aus dem Wirtschaftsministerium und die Unternehmenssprecher gegenüber der Presse. Die Firmen präsentierten sich vom 19.… weiter lesen

Asunción lebt von Schmuggelware

Asunción: Argentinische Produkte in Paraguay findet man allen Ecken und Enden, egal ob in den Supermärkten oder auf vielerlei regionalen Verkaufsständen. Öle, Zahnpasta, Deodorants und verschiedene Sorten von Kaffee sind nur ein paar der Produkte, die den paraguayischen Markt in den letzten Monaten überschwemmten. Dies… weiter lesen

Wasser, ein kostbares Gut

Wasser ist eine chemische Verbindung aus Sauerstoff und Wasserstoff, sie ist die Grundlage des Lebens auf der Erde. Der menschliche Körper besteht zu über 70 % aus Wasser, ein Mangel führt zu schweren gesundheitlichen Problemen. Bei kostbaren Schätzen sollte man doch vorsichtig damit umgehen und… weiter lesen

Eisstockschießen in Paraguay ?

Der kalendarische Winter in Paraguay ist beendet also ist dieses Thema zwar nicht mehr aktuell, denken Sie? Sie werden sich aber fragen wo dieser Sport durchgeführt werden kann, gerade hier? In Deutschland ist die Ausübung dieser Sportart aufgrund des langen Winters kein Problem. Noch dazu… weiter lesen

Aus Angst vor EPP keine neuen Brücken

Am Mittwoch schloss das Ministerium für öffentliche Bauten und Kommunikation (MOPC) das Bieterverfahren für die Vergabe von Brückenbauten. Interessanterweise wurden für die Departements San Pedro, Amambay und Canideyú keine Angebote abgegeben. Es ist das erste Mal überhaupt, dass für drei Bezirke kein Unternehmen Interesse zeigt.… weiter lesen

Sicherheit betrifft Alle

San Juan Bautista: Der Kommandant der Nationalpolizei, General Francisco Alvarenga sagte, dass die allgemeine „Sicherheit eine Verpflichtung Aller“ sei, bei einem Besuch in dem Departement Misiones. Laut dem Kommandanten soll jeder Bürger an seinem Arbeitsplatz oder aber auch in der Gemeinde zusammen arbeiten, um die… weiter lesen

American Airlines schränkt Flugbetrieb ein

Die Fluggesellschaft American Airlines hat angekündigt ihren Flugbetrieb nach Paraguay nächstes Jahr zwischen dem 4. März und 4. Juni 2015 einzustellen. Das bestätigte das Unternehmen und die Nationale Flugbehörde (DINAC). Seit 2012 besteht eine direkte Flugverbindung zwischen Asunción und Miami mit American Airlines, viermal die… weiter lesen

Scheibenreiniger sollen abgeschafft werden

Asunción: Das tägliche Stadtbild an den großen Kreuzungen der Hauptstadt ist geprägt von Arbeitern, die die Windschutzscheibe reinigen wollen. Aufgrund von wiederholten Beschwerden von Autofahrern und dem Missbrauch dieser Tätigkeit, teilweise auch in Form von gewalttätigen Übergriffen der Scheibenreiniger regte der Stadtrat Daniel Centurion eine… weiter lesen

Schleichendes Gift

Insgesamt etwa 3 Milliarden Menschen profitieren vom Reis, dieser steht aber im Verdacht, aufgrund der Anreicherung von Arsen Krebs zu erzeugen. Der Reisanbau in Paraguay ist nicht besonders stark ausgeprägt, hauptsächlich im Bezirk Misiones ist dieser vertreten. Er hat hier einen Marktanteil von etwa 27%… weiter lesen

Immer noch Verkehrschaos in Asunción

Asunción: Viele ausgefallene Ampeln in der Hauptstadt an großen Kreuzungen haben Autofahrer an den Rand der Verzweiflung gebracht. Ihren Unmut gaben sie nun gegenüber der Presse bekannt. Seit vergangenem Wochenende, an dem das Unwetter in Asunción zahlreiche Schäden verursachte, funktioniert die elektronische Lichtzeichenregelung an vielen… weiter lesen

Wetterkapriolen

Nachdem wir gestern in den Morgenstunden in verschiedenen Landesteilen nicht mehr als 14 Grad hatten, zeigen die weiteren Prognosen einen raschen Anstieg der Temperatur und Luftfeuchtigkeit für diesen Donnerstag im gesamten Land. In einigen Bezirken kommt es am Nachmittag vereinzelt zu Schauern und Gewittern. Am… weiter lesen

Online Plattform als Jobbörse im Bausektor

Der Minister für öffentliche Arbeiten und Kommunikation, Ramón Jiménez Gaona, sagte bei seinem Treffen mit der Entwicklungsministerin aus Spanien, Ana Pastor, dass man die Möglichkeit in Betracht ziehe, eine Jobbörse auf einer Internetplattform zu installieren. Das soll Fachkräfte ermutigen, wieder nach Paraguay zurückzukehren. Das Projekt… weiter lesen

Demonstration an Stroessners Geburtstag

Zeitgleich mit dem Geburtstag des verstorbenen Diktators Alfredo Stroessner in Paraguay (1912-2006) haben zwei Verbände von Journalisten einen Protestmarsch gegen die Straflosigkeit im Land organisiert. Sie begann im Zentrum von Asunción und endete am Heldendenkmal. Die Vereinigung der Journalisten von Paraguay (SPP) und das Forum… weiter lesen

Hackerangriff auf Behörde

Die Webseite der Abgeordnetenkammer war das Ziel eines Hackerangriffs. Dabei hinterließen sie eine Nachricht auf der sie die Behörden auffordern, Drogenhändlern endlich das Handwerk zu legen. Die Hackergruppe “Anonymous“ bekannte sich kurz nach der Tat zu dem Angriff. Dieser erfolgte am Montagnachmittag, die übliche Anfangsseite… weiter lesen