Nach mehreren Tagen Leiche aus Brunnen geborgen

Villa del Rosario: Erst nach mehreren Tagen konnte eine Leiche in einem Brunnen entdeckt und geborgen werden. Die Todesursache des Opfers ist noch unklar.

Juwelenräuber machen hohe Beute

Encarnación: Zwei Juwelenräuber konnten hohe Beute machen, als sie am Samstag ein Schmuckgeschäft mit dem Namen “El Tauro“ in der Innenstadt von Obligado ausraubten.

Bürgermeister überlebt Attentat

Ciudad del Este: Der Bürgermeister von Puerto Irala überlebte ein Attentat nur mit viel Glück. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um die Kinder eines ehemaligen Stadtratsmitglieds.

Austreibung von angeblichen Dämonen in einer Kirche

Lambaré: Nacht für Nacht soll es angeblich in einer Kirche spuken. Jetzt kommt es dort des Öfteren zu Ritualen, um die Dämonen zu vertreiben. Anwohner machen sich Sorgen über die mysteriösen Vorfälle.

Martin Fierro Awards 2022: Busen-Blitzer überrascht das Publikum

Buenos Aires: Am vergangenen Sonntag fand die 50. Ausgabe der Martin Fierro 2022 Awards im Hilton Hotel in der Hauptstadt von Argentinien statt und die Paraguayerin Lali González war als eine der Nominierten für die beste Schauspielerin dabei. Bei der Verleihung überraschte aber eine andere… weiter lesen

Wie setzt man Kreditkarten richtig ein?

Asunción: Die Verwendung einer Kreditkarte ist nicht schlecht oder gefährlich, aber kein richtiger Plan für den Umgang mit den Schulden kann zu finanziellen Schwierigkeiten führen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die richtige Verwendung zu kennen.

“Es war eine Strafe, in einem Restaurant essen zu gehen“

Asunción: Jean-Michel Bougnoux, ein Franzose, hat den gastronomischen Service in Paraguay seziert. Er sparte nicht mit Kritik, jedoch gab es auch etwas Lob für den Restaurantsektor.

Neue Preiserhöhung bei den Kraftstoffen steht an

Asunción: Die privaten Embleme analysieren eine neue Preiserhöhung bei den Kraftstoffen. Víctor Yambay, Sprecher des Sektors, sagte, dass sie diese Woche den wahrscheinlichen Prozentsatz der Erhöhungen und schließlich eine Maßnahme festlegen werden, damit die Auswirkungen für den Verbraucher nicht zu stark seien.

Totale Mondfinsternis sorgt für Aufsehen

Asunción: Wie schon gestern berichtet sorgte die totale Mondfinsternis am Nachthimmel über Paraguay für großes Aufsehen. Das Schauspiel war wunderbar zu beobachten, weil nur wenige Wolken die Augen der Betrachter trübten.

Aus Liebe zu den Tieren Vegetarierin geworden

Asunción: Das Model Jennifer Ruiz Diaz wurde Vegetarierin und erklärt warum. „Ich habe mich entschieden, Geflügel und andere Fleischsorten nicht mehr zu essen, gerade wegen meiner Liebe zu Tieren. Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte“, sagte sie.

Evangelischer Pastor wegen sexuellem Missbrauch zu 27 Jahren Haft verurteilt

Ciudad del Este: Ein evangelikaler Pastor wurde zu 27 Jahren Gefängnis verurteilt, nachdem er für schuldig befunden worden war, 10 indigene Mädchen im Alter zwischen 3 und 10 Jahren in Naranjal, Alto Paraná, sexuell missbraucht zu haben.

Paraguayer gewinnt Auszeichnung Tor des Monats in der englischen Liga

London: Der Paraguayer Miguel Almirón von Newcastle United wurde im April für das beste Tor des Monats in der ersten englischen Liga gekürt.

Schöne Zimmerpflanze, aber gefährlich für Mensch und Tier

Asunción: Wer hätte gedacht, dass eine schöne Pflanze mit grünen Blättern, die dem Haus “Leben“ einhaucht, auch für Haustiere und Menschen eine Gefahr darstellen könnte.

Krimineller Patriotismus: Schüler marschieren im strömenden Regen

Pedro Juan Caballero: Obwohl für den Unabhängigkeitstag in Paraguay viele Veranstaltungen wegen dem schlechten Wetter am vergangenen Samstag abgesagt wurden, zogen das Programm Bildungseinrichtung knallhart durch und ließen die Schüler bei strömenden Regen marschieren.

Ein spezieller Gruß der Türkei an Paraguay zu seiner 211-jährigen Unabhängigkeit

Asunción: Die Flaggen von Paraguay und der Türkei wehen diesen Samstag am Himmel von Kappadokien, als Hommage an die 211 Jahre der Unabhängigkeit im Land. Auch die Europäische Union, die Vereinigten Staaten und Großbritannien grüßten Paraguay.

Ab 22:30 Uhr: Totale Mondfinsternis am Nachthimmel beobachtbar

Asunción: Eine totale Mondfinsternis ist an diesem Sonntag in Paraguay mit bloßem Auge zu sehen. Die erste Phase beginnt um 22:28 Uhr und gegen 01:54 Uhr endet das Schauspiel.

Kredite werden teurer

Asunción: Als Folge des Normalisierungsprozesses der Geldpolitik des Landes, der sich mit der Erhöhung des Referenzzinssatzes der Zentralbank von Paraguay (BCP) in den letzten Monaten verifiziert hat, um die Inflation einzudämmen, verteuerte sich der Durchschnitt der aktiven Zinssätze im Bankensystem.

Der “neue Traum“, den Nelson Haedo Valdez in Deutschland verfolgt

Asunción: Er dürfte sicherlich vielen bekannt sein, der legendäre Fußballspieler Nelson Haedo Valdez, der bei vielen Vereinen zum Einsatz kam. Der ehemalige Stürmer verfolgt nun einen Traum, der in Deutschland entstanden ist.

Die Kosten steigen, die Umsätze sinken

Tobati: Die Kosten bei den verschiedensten Produkten steigen an, aber auch die Umsätze gehen zurück. Eine Branche im Bausektor ist davon besonders betroffen.

Kryptocrash: Der Kollaps vom Bitcoin und anderen virtuellen Währungen

Asunción: Eine Vielzahl von Unternehmen haben sich in Paraguay niedergelassen, um nach Bitcoins zu schürfen. Jetzt kommt es jedoch zu einem Kryptocrash und dieser löst einen Dominoeffekt aus.