Benzin zum Entfachen von Feuer führt zur Explosion

Luque: Eine 35-jährige Frau und ihre vierjährige Tochter erlitten zum Teil schwere Verbrennungen, als die Mutter versuchte mit Benzin Feuer zu machen.

Beide Verletzten wurden von der Freiwilligen Feuerwehr versorgt.

Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 11:30 Uhr in einem Haus in der Straße Campo Vía, fast Puerto Pinasco, im Stadtteil Isla Bogado von Luque. Die Opfer waren Elizabeth Ramírez (35) und ihre 4-jährige Tochter.

Die Frau erlitt schwere Verbrennungen an beiden Beinen und ihre Tochter an der linken Schulter. Beide wurden in das Hospital von Luque verlegt. Dort wurden sie medizinisch versorgt und bleiben vorerst interniert.

Die Frau erzählte gegenüber der Polizei, dass sie versucht habe, ein Feuer mit Benzin zu entfachen. Dabei sei es zu einer Explosion gekommen, die beide verletzt habe.

Mutter und Tochter wurden von der Freiwilligen Feuerwehr aus der Stadt erstversorgt und dann in das vorher erwähnte Krankenhaus eingeliefert.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Benzin zum Entfachen von Feuer führt zur Explosion

  1. Christian2005

    Reply

    NIE, ein Feuer mit Benzin anmachen, dies führt immer zu einer verpuffung\Explosion, und hat einen Bekannten von mir bei gleichem Vorgehen getötet, …sehr qualvoll!

  2. Da wurde sie aber von ihren Eltern und Professoren einfach nicht richtig instruiert. Meine Nachbarn können das im Schlaf, haben das Feuermachen vermutlich über mehrere Jahre studiert, jedenfalls beherrschen sie das gekonnt. Benutzen aber kein Benzin zum anfeuern sondern ein gut gelagertes Tierkadaver, Windeln, gebrachte Batterien und Bierbüchsen etc.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .