Blinder junger Mann als Anwalt vereidigt

Asunción: Ein blinder junger Mann wurde letzte Woche wie seine Mutter als Anwalt vor dem Obersten Gerichtshof vereidigt. Gerade in Paraguay, wo für Menschen mit Behinderungen eine Ausbildung viele Hürden aufwirft, ist die Leistung doch bewundernswert.

Der blinde junge Mann namens Augusto Gabriel González wurde am Mittwoch vor dem Obersten Gerichtshof vereidigt. Auch seine Mutter Lucina Sánchez, die gemeinsam mit ihrem Sohn das Studium absolvierte, wurde ebenfalls zu einer Rechtsanwältin ernannt und kann nun ebenfalls diesen Beruf ausüben.

„Heute wurde der Kollege González als Anwalt vereidigt, der trotz seiner Blindheit und der damit verbundenen Behinderung wie viele andere Paraguayer weiterhin Hindernisse überwindet, um eine effektive soziale Eingliederung zu erreichen”, kündigte der Anwalt Rubén Galeano Duarte in seinen sozialen Medien an.

Der junge Mann ist Beamter der Senatorenkammer und in der Kommission für Wirtschaft, Genossenschaft, Entwicklung und lateinamerikanische Wirtschaftsintegration tätig.

González schloss sein Studium der Rechtswissenschaft an der Nationalen Universität von Asunción (UNA) im Dezember 2019 ab. Während seiner Ausbildung absolvierte der heutige Rechtsanwalt seine Prüfungen mit dem Braille-System.

Duarte hob zudem noch einmal die Leistung von González in seinen sozialen Netzwerken hervor. Er animierte weitere Menschen mit Behinderungen, egal welcher Art und Weise, nie aufzugeben und zu versuchen mit Ehrgeiz und Elan ein Ausbildungsziel zu erreichen, auch wenn dies im Land mit seinen Rahmenbedingungen für Benachteiligte schwierig sei.

Wochenblatt / Ultima Hora / Twitter

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Blinder junger Mann als Anwalt vereidigt

  1. Ob das Vertrauen schafft wenn der junge Mann seinen Klienten erklaert, das er mal sehen will, was er machen kann? Auch sein, daß sehe ich aber anders oder das ist doch offensichtlich wirkt nicht überzeugend??

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.