Blitz schlägt fünf Meter neben Haus ein

Encarnación: Eine Vielzahl von Gewittern mit Sturmböen tobten heute Nacht in vielen Departements von Paraguay. Besonders schwer traf es die Stadt Maria Auxiliadora, Itapuá.

Mehrere Häuser im Stadtviertel San José Obrero wurden durch das Unwetter beschädigt. Gegen 04:15 Uhr wachten die Bewohner heute Morgen an der Straßenecke Guarani / 8 de Diciembre durch eine lauten Knall auf. Ein Blitz hatte fünf Meter neben einem Haus in einen Baum eingeschlagen. Umherfliegende Holzsplitter beschädigten viele Häuser im Umkreis.

Laut lokalen Medienberichten hatten mehrere Häuser gebrochene Fensterscheiben. Elektrogeräte und Stromleitungen wurden zerstört. Zum Glück gab es keine Verletzten oder sogar Todesopfer zu beklagen.

Wochenblatt / Mas Encarnación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.