Blitz tötet eine Frau

Arroyos y Esteros: Das schwere Unwetter am gestrigen Nachmittag und Abend zerstörte Häuser und Kulturflächen im Departement Cordillera. Weitere Gebiete in Paraguay waren auch betroffen. Zudem gab es heftige Gewitter.

Gegen 16:00 Uhr am gestrigen Tag zog das Unwetter auf. Nora Ramona Jara war mit ihr Tochter zu Hause als der Blitz in der Nähe einschlug. Jara wurde elektrisiert und ohnmächtig. Wiederbelegungsversuche ihrer Tochter, die auch am Bein verletzt wurde, waren erfolglos. Jara konnte nicht mehr gerettet werden.

Etwa 15 Häuser wurden im Departement Cordillera, in den Gemeinden La Esparanza und San Blas, durch das schwere Unwetter am gestrigen Nachmittag zerstört.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen