Bolt-Fahrer wird vermisst

Ciudad del Este: Ein Fahrer der Plattform Bolt wird vermisst. Sein Bruder erstattete eine Anzeige bei der Polizei über das Verschwinden seines Verwandten.

Angehörige suchen schon seit gestern Abend verzweifelt nach Pablo Ariel Benítez Velázquez, 38, wohnhaft bei Kilometer 11 Acaray in Ciudad del Este.

Die Vermisstenanzeige – die von seinem Bruder Gregorio Ismael Benítez Velázquez eingereicht wurde – besagt, dass Pablo ein Bolt-Fahrer ist. Er hat sein Haus gestern in den frühen Morgenstunden verlassen, um seine Tour zu machen und ist nicht zurückgekehrt.

Im Einzelnen berichtete Velázquez weiter, dass sein Bruder mit einer Jacke und einer dunklen Hose bekleidet sei. Wer Informationen über den Verbleib des Vermissten hat, soll die Notrufnummer 911 kontaktieren oder die nächste Polizeistation aufsuchen.

Wochenblatt / Hoy

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen