Bürgermeister nur auf Reisen, Einwohner sanieren Schlaglöcher

Encarnación: Müde von der mangelnden Verwaltung durch ihre Behörden der Stadtverwaltung Hohenau, beschlossen die Bewohner verschiedener Stadtteile, mit Schaufel und Schubkarre die seit Monaten vorhandenen Schlaglöcher in den Straßen zu reparieren.

Auf Bildern und in Videos, die in sozialen Netzwerken schnell viral gingen, ist zu beobachten, wie Nachbarn vor allem zur Sicherheit der Fahrer beschlossen, nicht mehr auf das Engagement der Stadtverwaltung Hohenau im Departement Itapúa zu warten und ergriffen selbst die Initiative, um die Straßenschäden auszubessern.

Die Betroffenen fragen sich aber, warum die derzeitige Verwaltung der Stadt unter der Regie von Enrique Hahn diesen Fragen der Verkehrssicherheit keine Priorität einräumt, sondern die meiste Zeit damit verbringt, sowohl in die Hauptstadt des Landes als auch an andere Orte zu reisen, ohne sich um die Belange vor Ort zu kümmern.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen