Cartes’ ambivalentes Verhalten schafft Verunsicherung

Asunción: Da die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens von einer Mehrheit im Abgeordnetenhaus abhängt, wo die Colorados das Sagen haben, werden Cartes-Anhänger mal wieder zu Entscheidungsträgern.

Sollten diese auf Geheiß des Ex-Präsidenten Cartes Abdo und Velazquez den Laufpass geben dürfen, dann wäre der Weg frei. Doch sich mit Efraín Alegre und Celeste Amarilla gemeinsam an einem Tisch zu setzen scheint wohl erstmal nicht möglich zu sein. Vier HC-Gesetzgeber haben ihre Meinung kundgetan, dennoch heißt dies nicht, dass Honor Colorado ein Amtsenthebungsverfahren unterstützt. Im Gegenteil, die brauchen Zeit bis Montag um sich dann im Haus von Miguel del Puerto zu beratschlagen. Währenddessen vermeldet die Cartes-Presse auf ihrer Titelseite, dass die Bevölkerung mehr Wechsel im Kabinett fordert, was eine Lüge ist und nichts weiter als Meinungsmache, quasi ein kaltes Tuch, was die aufgeheizte Stimmung abkühlen soll. Das Volk wünscht einen Wechsel des Präsidenten und seines Vertreters. Aktuell geht es bei Honor Colorado nur darum sympathisch zu wirken, einerseits wollen sie auf der Seite des Volkes sein, anderseits schützen sie den am meisten kritisierten.

Doch die Reaktion von Senator Dr. Antonio Barrios (HC) auf die Äußerungen von Mario Abdo waren, dass die Wechsel von Wert sind und die Regierung sich mehr der Partei zuwenden müsse, die voller Wille ist die restliche Zeit von Abdo’s Mandat zu unterstützen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Wochenblatt

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Cartes’ ambivalentes Verhalten schafft Verunsicherung

  1. Es laeuft ganz gut fuer Cartes. Sein wassertraeger Abdo bietet ihm nun alle ministerposten etc an, die mit HC Leuten besetzt werden. Damit wird Abdo wertlos fuer seine Amigos, da er selber keine Posten mehr zu vergeben hat.

  2. Saminathasarma Kanesharajakkurukkal

    Eindämmung der Korruption ist mit einem neuen Präsidenten nicht getan. Dafür gehörten Kontrollstrukturen, die es im Paragauy durch aus gibt, nennt sich Antikorruptionsbehörde, die jedoch in er Hautaufgabe damit beschäftigt ist, die Korruptionsfälle hierzulande gegen null zu schätzen. Dieses Land mit Regierungsvertretern und Quer durch die Gesellschaft hat nichts zu bieten außer was durch internationale Kredite an neuen Autobahnen gebastelt wird und in afrikanischen Staaten nicht besser gekonnt, jedoch mit sizilianischer Ausführung. 76 % der Steuereinnahmen nur für Gehälter der Beatmten im Beatmetenhäuschen, der Rest muss wohl in die Taschen der Politiker fließen, ab dem vielen Tollen am Tele, jedoch vielem Nichts in der Realtiät. Linken, Lügen, Betrügen, Faulheit und unsäglich Ungebildetheit außer Satzeingang erwähnt, dort sinds 1A de la 1°ra.
    Eindämmung der Korruption ist mit einem neuen Präsidenten nicht getan. Gar nichts wird sich ändern mit einem neuen Präsidenten. Die Eingeborenen wachsen so auf und so werdens immer bleiben, faul, dumm und link.
    Dafür können ja nichts, dass hiesig nicht existente Bildung außer sizilianischer Telenovelas einfach existiert, daraus resultiert, dass ein Stundenminimallohn von nicht einmal zwei USDollar viel zu hoch ist, aber egal, zufrieden sinds trotzdem, auch wenn gerne mehr oder besser alles hätten mit Rumhocken. Faul, dumm und link, es soll sogar hiesig PY-Sonnenbrilly-Willys und -Mayas davon geben, die hier auch gerne mal einen Reply-Comment brünzeln, dann sich aber wieder in die Hängematte verkriechen. Ne, liebes Paragauy, auch als künftige Raumfahrernation, so wird das nichts. Müsstens nicht einmal weit schauen, nach Chile, wie man das macht. Aber das wollens doch auch gar ned. Man kann eben nicht alles haben, Faulheit, Gescheitheit und froh sein jemanden um 10 Mil gelinkt zu haben und dazu noch eine gute Reputation.
    Kindergartenpolitiker und Kindergartenpolizeijustiz. Da könnens noch lange die Regierung austauschen. Was sie dann wieder einsetzen ist das genau Gleiche einfach in Grün.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.