Paraguay: Erneute Repression gegen Demonstranten

Asunción: Eine kochende Stimmung bildete sich, als Manifestanten es gelang bis zur Präsidentenresidenz Mburuvicha Róga vorzudringen und für die Absetzung von Mario Abdo zu demonstrieren. Es gab mehrere Festnahmen.

In den ersten Minuten dieses Sonntags, als Demonstranten zur Sicherheitsabsperrung rund um die Residenz des Präsidenten vordrangen und mit Steine bewaffnet den Präsident aufforderten seine Entscheidung nicht zurückzutreten zu überdenken, war der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Erste Steine flogen und die Polizei nahm nach Verfolgungsjagden auf der Avenida Mariscal López 8 Demonstranten fest.

Bei der medizinischen Untersuchung der Gefangenen stellte der behandelnde Arzt fest, dass alle oberflächliche Verletzungen von Gummigeschossen und Tränengas haben aber keiner schwer verletzt sei. Die Inhaftierten bestätigten Opfer von exzessiver Gewalt geworden zu sein.

Während die gestrigen Proteste im Gange waren, kündigte Mario Abdo Benítez in einer aufgezeichneten Fernsehansprache an, vier seiner Minister auszutauschen, darunter Gesundheitswesen, Bildung, Frauen und sein Kabinettschef. Die tut er um das Volk zu pazifizieren und seine Erwartungen zu erfüllen, jedoch ohne die überzogene Gewalt der Polizei vom Freitagabend zu kritisieren. Abdo versicherte, dass die Meinungsfreiheit eingehalten werde, dennoch schien er von einem komplett anderen Thema gesprochen zu haben, als hätte er nicht den Kern des Problems erkannt.

Wochenblatt / Abc Color / Twitter

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.