Chaco: Himmelfahrt und Pfingsten werden Feiertage

Loma Plata: Wie die Stadtverwaltung heute morgen veröffentlichte, wurden aus religiösen Gründen Himmelfahrt und Pfingstmontag zu Feiertagen erklärt.

Bürgermeister Walter Stöckl unterzeichnete diesbezüglich die Resolution 0550/2019 in der der 30. Mai und der 10. Juni 2019 zu Feiertagen erklärt werden. Nach jetzigen Wissenstand wird im Rest des Landes gearbeitet und nicht gefeiert.

Christi Himmelfahrt bezeichnet im christlichen Glauben die Rückkehr Jesu Christi als Sohn Gottes zu seinem Vater in den Himmel. Christi Himmelfahrt wird am 40. Tag der Osterzeit, also 39 Tage nach dem Ostersonntag gefeiert.

Pfingsten, der 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung des Heiligen Geistes gefeiert – als Mysterium oder Aussendung des heiligen Geistes oder auch Ausgießung des heiligen Geistes genannt.

Wochenblatt / Minicipalidad de Loma Plata

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

11 Kommentare zu “Chaco: Himmelfahrt und Pfingsten werden Feiertage

  1. In der ganzen welt giebt es christen und solche ereignise muessen erst von uns Mennoniten als Feiertage erklärt werden?
    Wo doch fast nichts so wichtig ist wie diese ereignise? Nur so koennen die menschen das ziel nicht verfehlen bei Jesus dermal einst zu sein,umsomehr in der heutigen zeit wo soviel irrtum ist auf dieser welt ist.
    Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, kommen wird, der wird euch in alle Wahrheit leiten. Denn er wird nicht von sich selber reden; sondern was er hören wird, das wird er reden, und was zukünftig ist, wird er euch verkünden. Johannes 16.13
    Als Jesus gen himmel fuhr war das erloesungswerk vollendet wo Gott selbst fleisch wurde um an stelle von meinem fleisch fuer meine suenden bestraft zu werden den suende muss in jedem fall bestraft werden.Bevor gott sein wort bricht wird er erst selbst mensch im suendigen fleisch sich selbst bestrafen als das suende in den himmel kommt.
    Wisst ihr das nicht leute?es ist doch offensichtlich,wo seht ihr suende ungestraft sein?wo seht ihr menschen die nicht sterben brauchen?
    Das tat Jesus fuer mich,wo ist solch ein gott der das fuer die menschen tut?
    Nachdem er wieder realität sprich geist wurde kamm er wie versprochen um wie versprochen:
    und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. Matthäus 28.20
    Wisst ihr das alles nicht?kuemmert es euch nicht wo ihr die ewigkeit verbringen werdet ? Auf dieser erde entscheidet ihr wo ihr die ewigkeit verbringen werdet.
    Wen Jesus in dein herz kommt wird der mensch von neuem gebohren und ist nicht mehr nur fleischlich:
    Der Geist ist’s, der da lebendig macht; das Fleisch ist nichts nütze. Die Worte, die ich rede, die sind Geist und sind Leben. Johannes 6.63
    Gott wird nicht reparieren was der teufel kaput und krank gemacht hat sondern alles neu machen und bis es soweit ist die „Seinen“ hindurchhelfen.
    Er wartet nur noch damit ihr euch gegen die hoelle entscheidet,er hat alles getahn,du brauchst nur ja zu sagen,wer kan solche erloesung verachten?
    Siehe, ich mache alles neu! Und er spricht zu mir: Schreibe; denn diese Worte sind wahrhaftig und gewiß! 6 Und er sprach zu mir: Es ist geschehen. Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will den Durstigen geben von dem Brunnen des lebendigen Wassers umsonst. (Offenbarung 1.8) (Offenbarung 22.13) 7 Wer überwindet, der wird es alles ererben, und ich werde sein Gott sein, und er wird mein Sohn sein. 8 Der Verzagten aber und Ungläubigen und Greulichen und Totschläger und Hurer und Zauberer und Abgöttischen und aller Lügner, deren Teil wird sein in dem Pfuhl, der mit Feuer und Schwefel brennt; das ist der andere Tod.

    1. danke für deine Predigt. Habs aber nur bis Zeile 2 geschafft, danach hatte ich keinen Bock mehr auf Gottgeschwafel und Rechtschreibfehler.
      back to school
      god gives a shit

      1. Es ist nicht selten das Gottes reden verachtet wird.Ich habe nichts gesagt.Es ist nicht die aussicht auf erfolg die mich antreibt sondern gehorsam.Rechtschreibung rettet auch nicht.
        Und er hat zu mir gesagt: Laß dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig. Darum will ich mich am allerliebsten rühmen meiner Schwachheit, auf daß die Kraft Christi bei mir wohne. 2. Korinther 12.9

  2. Da haben ein paar PY-Politiker wenigstens ein wichtiges und dringendes Problem gelöst. Gratulation. So, nun sind aber genug wichtige und dringende Probleme Bananastans gelöst für dieses Jahr, die fürstlichen Spesenabrechnungen werden auch so vergütet.

  3. Die Feiertage brauchen garnicht “Erklärt” werden weil sie schon immer waren.
    Jetzt will sich Walter Stoeckl sich einen Namen machen, damit es so aussieht er sei “christlich?”

    1. Wen du gottes wort nicht verachten wuerdest wuesstest du das Gott die menschen gahingegeben hat zu tun was nicht taugt und er weiss im voraus wie sich das boese entscheiden wird und er lässt es geschehen bis das boese ueberhand nehemen wird und:
      und alsdann wird der Boshafte offenbart werden, welchen der HERR umbringen wird mit dem Geist seines Mundes und durch die Erscheinung seiner Zukunft ihm ein Ende machen, 2. Thessalonicher 2.8

      und mit allerlei Verführung zur Ungerechtigkeit unter denen, die verloren werden, dafür daß sie die Liebe zur Wahrheit nicht haben angenommen, auf daß sie selig würden. 2. Thessalonicher 2.10
      Und gleichwie sie nicht geachtet haben, daß sie Gott erkenneten, hat sie Gott auch dahingegeben in verkehrten Sinn, zu tun, was nicht taugt, Römer 1.28

  4. Schon der 2. Kommentar von mir der hier zensiert wurde.
    Steckl ist bei den Mennoniten bekannt als der “paraguayische Schicklgruber“.
    Stoeckl ist Katholik. Habemus papam.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.