Chaco: Unwetterwarnung für den Sonntagnachmittag

Asunción: Die Direktion für Meteorologie und Hydrologie warnte heute Nachmittag in einer Sondermeldung vor möglichen schweren Unwettern im Süden der Ostregion und im Norden des Chaco.

Die von den Sturmkernen betroffenen Gebiete wären: Itapúa, Misiones, Paraguarí, Alto Paraguay, sowie ein Teil von Boquerón.

In der Warnung heißt es, dass in diesen Departements eine hohe Wahrscheinlichkeit für mäßigen bis starken Regen und Gewitter sowie für starke bis sehr starke Windböen besteht.

Es wird erwartet, dass die hohe atmosphärische Instabilität über diesen Regionen am Sonntagnachmittag zeitweise zu Unwettern führen wird.

Es wird auch erwartet, dass es am Sonntagnachmittag und im Laufe der Woche einige Niederschläge über Asuncion und den umliegenden Gebieten geben wird. Die extrem warmen Temperaturen werden jedoch weiter anhalten.

Wochenblatt / Meteorologia

CC
CC
Europakongress
href="https://investacapital.com.py/opciones-de-inversion" target="_blank" title="Bitte hier klicken!">Bild

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.