Choppfest in Independencia: 65.000 Liter Bier stehen bereit, um die Krüge zu füllen

Colonia Independencia: Eine Nacht voller Musik, Traditionen und reichlich kaltem Bier werden nach einer zweijährigen Pandemie-bedingten Pause für die lang erwartete Rückkehr des traditionellen Bierfestes “Choppfest” in Independencia bereitgestellt.

In der 43. Ausgabe warten 65.000 Liter Bier am kommenden Samstag im Club Deportivo Alemán in Independencia, Guairá, auf Sie. Das Organisationskomitee teilte mit, dass alles bereit ist, um die Besucher aus verschiedenen Teilen des Landes und aus dem Ausland auf dem Gelände des beliebten Club Deportivo Alemán für die große Nacht willkommen zu heißen. 12.000 Liter Bier vom Fass und etwa 53.000 in Dosen verschiedener Marken werden für jeden Geschmack angeboten.

20.000 Besucher beim Bierfest in Independencia erwartet

Der Vorsitzende des Organisationskomitees, Ralf Escher, sagte, dass schätzungsweise 15 bis 20.000 Menschen zu der großen Nacht erwartet werden, und versicherte, dass es an Bier und Essen, die für diese deutsch inspirierten Feste typisch sind, nicht mangeln wird.

“Wir kommen nach einer zweijährigen Pause mit aller Energie und Motivation zurück, die wir aufbringen können. Die Besucher erwartet eine tolle Party, Gastronomie, Getränke, Bier, typische Kuchen und sehr gute Musik mit viel Tanz. Wir werden auch einige Überraschungsattraktionen für die Nacht haben”, sagte Escher.

Für Chopp-Liebhaber werden 7.500 Stück der beliebten Krüge aus Porzellan vorbereitet, die mit einer Nachfüllung des exquisiten und prickelnden Biers 50.000 Guaranies kosten werden.

Zwei Tanzflächen

Das “Choppfest” wird zwei Tanzbereiche mit verschiedenen Musikgruppen haben. Für die Tanzfläche 1 wird das Fußballfeld des Clubs so eingerichtet, dass es die größte Anzahl von Personen aufnehmen kann. Dort wird die Hauptbühne aufgebaut, auf der die Show von einem DJ eröffnet wird. Omar Caballero macht Platz für die Gruppe Oasis de Villarrica, gefolgt von den DJs Joselo Fois, Las Calaveras, Osvaldo Amilcar, Marce D Samba und Carlos Pereira Dj Show.

Auf der gleichen Bühne werden die Kachiporros, Show Electrosoni, Yentel Arguello Dj und als Hauptattraktion die Gruppe Mandingo aus Mexiko auftreten.

Auf Bühne 2 oder auf der Hauptbühne wird die typisch deutsche Atmosphäre herrschen, wo Electrosoni, die Gruppe Goldsterne, Los Jägermeister, Kalekas, Dj Hammer und The Classics auftreten werden.

Deutsche Gastronomie

Kulinarisch bietet das Choppfest in Independencia exquisite typisch deutsche und paraguayische Gerichte. Embutidos Willy wird bei der gesamten Veranstaltung für die Verpflegung zuständig sein, womit die bekannte Bratwurst nicht fehlen wird. Außerdem gibt es unter anderem Wienerwürstchen, Hamburger mit traditionellen deutschen Soßen, Fleisch am Spieß nach lokaler Art und Kartoffeln in Buttersoße.

Außerdem werden verschiedene Desserts, Kuchen und hausgemachte Torten zubereitet, die in der Region sehr bekannt sind.

Die Karten kosten im Vorverkauf 100.000 Guaranies und können über Ticketea erworben werden, an der Abendkasse kosten sie 120.000 Guaranies. Der Club öffnet seine Pforten am morgigen Samstag ab 19:00 Uhr, um die Besucher zu empfangen, und die Party wird bis 07:30 Uhr am Sonntagmorgen dauern.

Geschichte

Im Jahr 1977 organisierten die ersten Vorstandsmitglieder des deutschen Sportvereins von Colonia Independencia die erste Ausgabe des Bierfestes mit dem Namen “Choppfest”, inspiriert von einer der schönsten Traditionen ihres Herkunftslandes, die heute von den in unserem Land lebenden Nachkommen organisiert wird.

Wochenblatt / ABC Color

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Choppfest in Independencia: 65.000 Liter Bier stehen bereit, um die Krüge zu füllen

  1. Reichsbaron Abramowitsch van Witzleben-Elensky

    Der Alkohol ist die Vorstufe für die Drogensucht. Trinkt man Alkohol so ist man automatisch ein Liberaler und grün versifft denn man will seine Sinne betäuben. In solcher Person wohnt nicht der Geist Gottes.
    Crack ist nicht Crystal Meth sondern das besteht aus Kokainsalz und Backpulver. Crystal Meth ist das alte Pervitin der Wehrmacht und Waffen-SS aka “Panzerschokolade”, etc.
    Crack wird einfach und billig hergestellt indem man anscheinend Kokainpulver (also Salz) mit Backpulver aus dem Laden vermischt und kocht. Das kristallisiert sich dann zu einem “Stein” und wird hart wie Stein weshalb man es auch piedra oder stone nennt. Angeblich tut man es dann in eine Pfeife (Crackpfeife) und raucht es. Kokainpulver wird geschnupft, Crack wird geraucht. Das verätzt die Lunge nach einiger Zeit die innerlich verbrennt wo Koks die Nasenschleimhäute zerstört. Koks wird durch die Nasenschleimhaut aufgenommen und Crack wird durch die Lunge aufgenommen. Daher wirkt Crack auch innerhalb von 1 bis 5 Minuten, also sofort wo Koks sich hinzieht. Nach 15 Minuten ist der Wirkstoff vom Crack ausgewirkt und der Süchtige muß wieder einen Stein rauchen. Also innerhalb einer Stunde müßte der Süchtige 4 mal was rauchen – kommt also zu nichts anderem als was zu rauchen. Die Zähne fallen aus oder vermodern durch Crack.
    Nach paraguayischer Presse kommen 2 von 100 Cracksüchtigen nach intensiver Therapie von dem Zeug los ohne Rückfall. Also nur 2% gelingt es vom Crack loszukommen. Die Suchtrate liegt etwa beim 70% beim erstenmal rauchen. Das heißt das erste Rauchen macht sofort süchtig, spätestens dann das 2. mal rauchen. Das hohe Suchtpotential gibt es weil das Crack um ein x faches stärker ist als Kokain weil es geraucht wird und die Lunge das Gift viel schneller ins Gehirn transportiert. Das Gehirn wird zerstört durch das Crack und auch bei relativ “linden” Drogen wie Marihuana wird das Gehirn zerstört besonders wenn es von unausgereiften Personen (noch nicht Erwachsenen) eingenommen wird.
    Daher hast du heute solche komische Leute wie die Grünen und Liberalen weil das diejenigen sind die aus ihrer Protestkultur heraus sich in Jugend- und Erwachsenenjahren das Gehirn durch Drogen zerstört haben und heute praktisch Behinderte in Regierungspositionen sind. Dasselbe in England, USA und anderswo. Es kann durchaus sein daß von den Regierungschefs heute nur Vladimir Putin (konservativ) nicht an den Drogen gehangen hat – alle anderen anscheinend ja. Daher der Ukrainekrieg und irrsinnige Kriegslust des vermoderten Westens. Die Verhaltensweisen der Ökojuppies und Klimafuzzies sowie deren Politiker von liberal versifft sind wohl direkt auf ein von Drogen zerstörtes Gehirn zurückzuführen.
    “Kuno” z.B. trank noch nie Alkohol (er hat im Leben wohl 5 Bier und 5 Sektflaschen ausgetrunken, etwa 35 Döschen alkoholfreies Bier um Restbestände nicht vergammeln zu lassen da sie von jemandem anderem schon mal gekauft worden waren) und man kann die diametral verschiedene Mentalität, Weltanschauung und Ansichten wohl auf Abstinenzler versus Säufer & Kiffer zurückführen.
    Gehe keiner zum Krieg wenn die NATO sagt es sei nun Krieg!
    Crack steigert kurzfristig die Aufmerksamkeit und putscht auf so daß durchaus Sportler das nehmen könnten – aber die kommen dann nie mehr davon los und bekämen mitten im Fußballspiel das große Zittern und kalte Schauer.
    Daher nehm ich den paraguayern nicht ab daß sie konservativ sind denn wenn ein ganzes Volk korrupt ist, Bier trinkt und obendrauf nun auch noch Drogen nimmt, solche Leute sind immer Liberal.
    Man nimmt Drogen zu sich weil man innerlich sowieso eine liberale Einstellung hat denn die Liberalität muß die innerliche konservative Schranke erst überwinden damit der Mensch zur Flasche, zur Bestechung oder zur Crackpfeife greift. Mit anderen Worten: Das Christentum muß erst weg sein damit der Mensch nun zum Alkohol, Korruption und Drogen greifen kann. Er muß gottverlassen sein und der Heilige Geist muß aus ihm verschwunden sein.
    Leute die sowieso gottlos sind die schickt Gott wohl irgendwann einen Geist der Betäubung – sie betäuben, also benebeln, ihre Sinne dann mit Drogen.
    Römer 11,8 “…wie geschrieben steht: »Gott hat ihnen einen Geist der Betäubung gegeben, Augen, um nicht zu sehen, und Ohren, um nicht zu hören, bis zum heutigen Tag«.
    Denn der Geist den die Christen empfangen haben ist avers gegen jegliche Betäubung und ist immer hell wach.
    Römer 8,15 “Denn ihr habt nicht einen Geist der Knechtschaft empfangen, daß ihr euch wiederum fürchten müßtet, sondern ihr habt den Geist der Sohnschaft empfangen, in dem wir rufen: Abba, Vater!”
    Der Geist Gottes macht nicht süchtig wie die Drogen. Macht etwas dich süchtig so ist es nicht von Gott und ist avers zum Geist Gottes. Die Drogen versklaven den Menschen der Geist Gottes nicht sondern der macht frei.
    Römer 8,13 “Denn wenn ihr gemäß dem Fleisch lebt, so müßt ihr sterben; wenn ihr aber durch den Geist die Taten des Leibes tötet, so werdet ihr leben.”
    Nur durch den Geist Gottes, also durch das Christentum, entkommt ein Volk der Drogensucht. Dafür müssen alle Drogendealer einmal umgebracht werden landesweit und die Drogensüchtigen auch damit junge Leute nicht mehr angesteckt und verführt werden von den alteingesessenen Süchtigen und Händlern.
    Römer 8,14 “Denn alle, die durch den Geist Gottes geleitet werden, die sind Söhne Gottes.”
    Reichsbürger weil Reichserbe denn man ist ja ein Kind Gottes und damit Erbe des Reiches.
    Bist du ein Süchtiger von Drogen, Alk oder sonstwas, dann bist du kein Erbe des Reiches und ein Gottloser und “draußen in der Finsternis sind die Hunde”.
    Offenbarung 22,15 “Draußen aber sind die Hunde und die Zauberer und die Unzüchtigen und die Mörder und die Götzendiener und jeder, der die Lüge liebt und tut.”

    6
    28

Kommentar hinzufügen