“Concordia ist nur ein Wahlpakt“

Asunción: Was sich viele gedacht haben, wird hiermit bestätigt. Die Fraktion “Concordia Colorado“ wurde einzig und allein wegen den Wahlen eingeschrieben, so bestätigte es ein HC Sprecher gestern.

Basilio Núñez, Sprecher von Honor Colorado im Abgeordnetenhaus, sagte, „dass es zwischen Abdo und Cartes Anhängern keine Gemeinsamkeiten gäbe. Es gehe lediglich um einen Wahlpakt und auch nicht darum Fälle von Korruption aus der Abdo Regierung zu decken. Die Fraktion Honor Colorado ist unabhängig“.

Diese Aussage ist kurios. Einerseits will er zu verstehen geben, dass es im Abdo Lager Korruption gibt und anderseits, dass man offen betrügt, in dem man vorgibt eine Partnerschaft einzugehen, die keine ist.

„Wir haben immer klar gesagt, dass wir für Villamayor und Ex-Minister Durand keinen Platz haben in einer gemeinsamen Fraktion. Es gibt eine Unabhängigkeit seit dem Tag von Abdo’s ersten Tag als Präsident. Concordia ist nur ein Wahlpakt für die kommenden Bürgermeisterwahlen. Wir haben dabei in 120 der 240 Städten gemeinsame Kandidaten.

Im Departement Paraguarí kündigte man in 18 Städten gemeinsame Kandidaten an, aktuell sind es jedoch nur noch 3. In den restlichen gibt es interne Vorwahlen. Concordia, also Einigkeit, klappte nicht.

In Bezug auf die Inhaftierung von Efraín Alegre sagte Basilio Núñez, dass das politisch den Colorados in die Hände spielt aber laut seiner Ansicht er da nicht sein dürfte. Doch er nutzt diese Strategie um sich politisch besser zu positionieren. Ich glaube nicht, dass die Justiz nur Oppositionelle verfolgt. Es wurde auch gegen Colorados ermittelt wie González Daher, Ulises Quintana und Zacarías Irún.

Damit versuchte er die Arbeit der Generalstaatsanwältin ins rechte Licht zu rücken, nachdem viele Vertreter der Bevölkerung sie gerne durch eine andere Person ersetzt sehen würden. Da Sandra Quiñónez von Cartes ins Amt gehievt wurde, ist sie ihm auch treu. Keiner der Angeklagten aus dem HC Lager wurde zu Haft verurteilt und betrat das Gefängnis.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu ““Concordia ist nur ein Wahlpakt“

  1. „Einerseits will er zu verstehen geben, dass es (im Abdo Lager) Korruption gibt und anderseits, dass man offen betrügt“, na klar, hier zeigt man noch was man kann und nichts zu verstecken hat, im Gegenteil, je mehr davon desto mehr gscheit Smiley auf dem Diente de Palu(0) bis hinter die Ohren.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.