Covid-19: “Corona-Verschwörer glauben nur, wenn sie an der Reihe sind“

Asunción: Dr. Hernán Martínez, Generaldirektor für Entwicklung und Netzwerke, nahm die Corona-Verschwörer in das Visier, die vor allem nach einer Impfung im Land noch weiter an Boden gewinnen könnten.

Er wies darauf hin, dass die Impfstoffe eine Erleichterung darstellen, es jedoch keine 100%ige Immunisierung geben werde, da das Arzneimittel nicht für verschiedene Sektoren wie schwangere Frauen oder Personen unter 18 Jahren entwickelt worden seien. Er kritisierte vor allem scharf Leute, die nicht an Covid-19 glauben.

„Impfstoffe werden Erleichterung bringen, aber es gibt keine 100%ige Immunisierung. Ein wichtiger Sektor, der keinen Schutz erhalten kann, sind beispielsweise schwangere Frauen“, sagte Martínez.

Der Mediziner behauptete, dass ein großer Teil der Bürger dann nicht mehr an Hygienemaßnahmen gebunden sei und somit jede Vorsicht außer Acht gelassen werde. Er kritisierte auch die Virusleugner, die eine Gefahr für Menschen darstellen, die gesundheitliche Maßnahmen einhalten, um das Ansteckungsrisiko zu verringern.

„Wir sind kein Volk, das es gewohnt ist, sich die Hände zu waschen. Es ist nicht einfach, mit Masken zu atmen und all das hat zu den Corona-Verschwörern beigetragen, die nur glauben, wenn es sie berührt. Wenn Menschen ihnen nicht nahe stehen, denken sie immer, dass es eine Fantasie oder eine Geschichte ist, nichts weiter“, sagte Martínez weiter.

Er sagte, dass sie eine Liste der Intensivärzte und des Krankenhauspersonals an vorderster Front gegen Covid-19 vorbereiten. Sie suchen auch Fahrzeuge aus, die das Serum ins Landesinnere transportieren können und Martinez versicherte, dass sie bis zum 10. Februar Zeit haben, das Dokument für diejenigen vorzulegen, mit denen der nationale Impfplan gegen das Coronavirus beginnen werde.

„Wir wollen alles bereit haben, wenn der Impfstoff eintrifft. Wir sammeln Daten von allen medizinischen Mitarbeitern, die den Impfstoff in der ersten Phase erhalten. Diejenigen, die auf Intensivstationen arbeiten, werden die Ersten sein“, sagte der Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens.

Wochenblatt / La Nación / Beitragsbild Archiv

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

18 Kommentare zu “Covid-19: “Corona-Verschwörer glauben nur, wenn sie an der Reihe sind“

  1. Man kann nicht leugnen, was es nicht gibt.
    Wenn man ‚scharf‘ kritisiert, wenn Leute nicht an das Virus ‚GLAUBEN‘ ist bereits alles gesagt. Viel Spaß mit dem Honorar für diese Propaganda!

  2. Der Mann sagt also aus, dass die Impfung nicht für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren gemacht ist. Dann soll man diese gefälligst auch nicht impfen.
    Auch wenn er meint, die Paragauyaner seinen ein Volk, das es gewohnt ist, sich die Hände zu waschen, so ist ihm wohl entfallen, dass die Paragauyaner eben auch ein Volk sind, das gerne die Bierbücks herumreicht und alle trinken daraus.
    Er muss nicht die Uhhh-Viru-V2.x-Leugner kritisieren, die durch ihr Verhalten andere anstecken können. Die andren tragen Gesichtswindeln, waschen sich ständig die Hände und gehen keiner Arbeit mehr nach, weil sie die Arbeit verloren haben und nun ständig in der Hängematte liegen müssen. Wie können sich diese dann anstecken.
    Na gut, dann lasst euch mal schön ipfen. Viel Spaß!

  3. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

    Muss diese Propaganda immer sein@Redaktion?

    Fakt ist, es gibt weder einen SARS-CoV-2 Virus, keine Mutationen von diesem Nichtexistenten Virus und auch keine Erkrankung namens Covid19, ergo gibt es auch keine Pandemie.
    Fakten bergweis:
    https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/05/wie-alles-begann-sars-cov-2-die-virusluege-entlarvt/

  4. Und wenn es eben keine 100 prozentige immunisierung gibt und die irgendwas zwischen 50 und 90 prozentige auch nur für wie lange eigentlich und man trotzdem weiter überträgt und sich daher sowieso nichts ändert, braucht man keine impfung.
    Nach der jetzigen logik würde man 2023 den letzten impfen und mit dem ersten wieder beginnen. Also wieder: impfung ins hirn, denn wo nichts ist, kann nichts passieren.

  5. Was glaubt ihr denn weshalb keinerlei Statistik geführt wird über die nach der Impfung Verstorbenen.
    Keinerlei Berichte darüber in den Medien. Frei nach dem Motto : ales ist gut, sichere Impfstoffe.
    Alle die an eine Pandemie glauben sollten sich fragen wo denn die Millionen Toten sind und warum es keine Grippe (Influenza) mehr gibt die es jedes Jahr gab.
    Führende Wissenschaftler, Virologen und Doktoren die sich kritisch gegenüber Uhhh Vx äussern werden diskreminiert, verlieren ihren Job usw.
    Ein Impfstoff dauert normalerweise 8-12 Jahre bis zur Zulassung. In der Zeit werden auch langzeit Nebenwirkungen erfasst. In der jetzigen Entwicklungsphase des Impfstoffs werden normalerweise Ratten in einem Labor geimpft.

    1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

      “warum es keine Grippe (Influenza) mehr gibt die es jedes Jahr gab.”

      Keine ist nicht ganz richtig, aber wir haben die Angelegenheit belegt aufgeklärt:
      https://dudeweblog.wordpress.com/2020/10/29/hail-c-grippe-bald-besiegt-oh-wunder/

    2. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

      “In der jetzigen Entwicklungsphase des Impfstoffs werden normalerweise Ratten in einem Labor geimpft.”

      Natürlich. Es geht ja auch nicht um das Erreichen einer Immunität (was sowieso gar nicht möglich wäre bei einem nichtexistenten Erreger), sondern um Genozid und Verzombifizierung mittels DNA-altering Shot und Nanobot-, etc. -Adjuvantien.
      https://dudeweblog.wordpress.com/2021/01/19/verdacht-auf-krebs-und-missbildungen-nach-gentechnischer-covid-impfung/

  6. “Corona-Verschwörer”, so langsam schießen sie sich ein. Welchen Schaden richten diese “Verschwörer” eigentlich an ? Sie hindern andere sich impfen zu lassen, sie zwingen sie ihre Masken abzusetzen? Klingeln bei denen zu Hause und husten sie an ?
    95% Wirksamkeit sollen die Impfstoffe haben, jetzt rudert man ein wenig zurück. Schwangere und Kinder sollten nicht geimpft werden, bei einem anderen Impfstoff keine älteren Menschen. Warum nicht ?
    Die Impfstoffe sind doch so harmlos – nichts kann passieren.
    Ich bin kein Kind, bin nicht schwanger und falle auch nicht in die Gruppe der über 65 jährigen – da kann man das ja mal mit den impfen probieren…
    Und nein – ich leugne das Virus nicht, ich bin nur felsenfest davon überzeugt, das diese “Pandemie” aufgeblasen wurde und nicht im entferntesten diese vollkommen überzogenen Maßnahmen rechtfertigt !
    Grundrechte wurden den Menschen entzogen, sie werden kriminalisiert, verächtlich gemacht, wenn sie nicht “folgen” – als Verschwörungstheoretiker – oder wenns gerade passt – als Nazis hingestellt.
    “Dieser Zirkus wird nie ein Ende nehmen, das Virus wird sich verstärken, wird sich abschwächen, einen anderen Namen erhalten”. Das schrieb ich vor mehreren Wochen. Hätte gern unrecht gehabt…

  7. Ich habe jetzt sehr lange im www nach einem Bild vom C19 Virus gesucht.
    Keins gefunden.
    Warum eigentlich?
    Elektronenmikroskope haben eine Auflösung von 0,1 nm. Viren haben offiziell eine Größe von 160 nm.
    Wieso gibt es kein Bild?

    1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

      Och da gibts zahlreiche hübsche CGI-Sachen von diesem Hirngespinst.
      Z.B. https://www.swissinfo.ch/resource/image/45832474/landscape_ratio3x2/880/587/ec156203054999ab31e0ef5b87d9dce/BF0D5817F8D7269BF3ACEF0C6E70D7B4/image_kbn23m1mk.jpg

  8. Ist natürlich eine “gute” Entscheidung der paraguayischen Regierung den AstraZeneca-Impfstoff für das Krankenhauspersonal zu verwenden. Ist zum Beispiel gegen die Mutation aus Südafrika so gut wie unwirksam. Kommt die nach Paraguay, war alles umsonst und die können von vorne anfangen. Andere Impfstoffe sind nach Studien auch gegen die Mutationen wirksam. Die Wechselwirkungen der Impfstoffe bei Wechsel des Impfstoffs sind auch noch nicht untersucht.
    Reiner Impfwahn, der mehr Schaden als Nutzen bewirken wird. Aber wir als Entwicklungsländler können ja in Ruhe den Ablauf beobachten und werden davon relativ wenig betroffen sein. Impfpflicht ist wohl auch vom Tisch, wenn Verfügbarkeit nicht gewährleistet werden kann, siehe den anderen Beitrag heute: https://wochenblatt.cc/paraguay-erreicht-erst-2023-eine-breite-impfstoffabdeckung/
    Südafrika stoppt Impfungen mit AstraZeneca:
    https://www.tagesschau.de/ausland/afrika/suedafrika-coronavirus-astrazeneca-101.html

  9. als ob das entscheident wäre. Ein absolut typisches Beispiel für die Grabenkämpfe. Ist die Erde eine Scheibe, oder nicht – gibt es den Virus, oder nicht ? Wen interressiert es ?
    Einige wenige Menschen fühlen sich berufen über andere Menschen zu herrschen. Sie nehmen ihnen ihre Grundrechte, sie erniedrigen sie und zeigen ihnen unverblümt, wer die Macht hat.
    “Was wollt Ihr machen” – das ist ihr Motto. “Arroganz der Macht” nennt man so etwas…

    1. Irrenhaus-Beobachtungs-Institut

      Es ist wohl entscheidenD, dass es diesen behaupteten Virus nicht gibt – denn daran steht und fällt alles; auch die sinnlosen Grabenkämpfe.
      Und die Fakten liegen auf dem Tisch.
      Der Aufruf zur wissenschaftlichen Widerlegung ist mit drin.
      Es muss also jeden interessieren, dem Lockdowns, Impfungen oder Maulkorb-Mandate und sonstiger Terror gegen die MEnschen seitens Regierungen, NGOs und Konzernen nicht gefallen.
      Was wir machen kann ich Ihnen sagen.
      Wir leben gemäss den anarchistischen Grundsätzen freiheitlich, ehrenhaft gegenüber unserer Mitmenschen den Widerstand, indem wir uns all dem bescheuerten Terror nicht unterwerfen!
      https://dudeweblog.wordpress.com/2020/12/24/plaedoyer-fuer-die-freiheit/
      Bleibt zu hoffen, dass dies je länger je mehr Schule macht (es werden schon jetzt immer mehr – die Leute haben den Kanal voll; allenorten um den Globus)

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.