Covid-19: Flugverkehr komplett ausgesetzt

Asunción: Um dem Wunsch der Regierung nachzukommen, wurde entschieden alle Operationen für ankommende private und kommerzielle Flüge ab dem 24. März bis einschließlich dem 12. April 2020 auszusetzen. Frachtflüge sind davon nicht betroffen.

Zugelassen sind des Weiteren Flüge mit Hilfssendungen zur Unterstützung bei der Bekämpfung der Pandemie sowie Sammelflüge als Heimholaktionen fremder Nationen. Für alle anderen Flüge gilt Landeverbot.

Die 73 Paraguayer, die gestern aus Brasilien zurückgeholt wurden, quartierte das Gesundheitsministerium in einem Hotel auf der Avenida Aviadores del Chaco ein, um eine strikte Quarantäne zu gewährleisten.

Aktuell gibt es 27 Infizierte in Paraguay, zwei Patienten starben bereits. Ein Patient gilt als geheilt.

Wochenblatt / Dinac

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.