Cuevas mach HC für seine Inhaftierung verantwortlich

Asunción: Ob es nur ein Rechenfehler eines Buchhalters der Staatsanwaltschaft war oder tatsächlich unrechtmäßige Bereicherung ist derzeit zweitrangig. Miguel Cuevas geht heute in Untersuchungshaft.

Am heutigen Mittag sorgten politische Anhänger aus Carapeguá und Paraguarí auf einer Straße in Paraguarí für Chaos als sie über 20 Minuten die Ruta I sperrten, um auf die Ungerechtigkeit hinzuweisen, die Miguel Cuevas widerfuhr. Angeblich wäre dies nur eine Schmutzkampagne von Ex-Präsident Cartes, die ihn in diese Lage gebracht hat. Ob dem nun so ist oder nicht spielt vorübergehend keine Rolle. Ab dem heutigen Nachmittag wird Cuevas in der Agrupación Especializada in Untersuchungshaft sitzen und weit weg von den tausenden Inhaftierten aus Tacumbú ein ruhiges Gefängnisleben führen.

Nachdem vergangene Woche Richter Yoan Paul López Untersuchungshaft für den Abgeordneten anordnete, verlangte der Anwalt von Cuevas, dass der Richter seine Maßnahme überdenkt oder den Fall eine Instanz nach oben weiterleitet. Im Berufungsgericht angekommen wollte Cuevas einen Richter als befangen darstellen, da er eine Freundschaft zu einem früheren Anwalt von ihm hegte. Der Oberste Gerichtshof wies die Befangenheitsanschuldigung zurück. Das Berufungsgericht war zum Handeln gezwungen und wies die Entscheidungsgewalt über den Fall auf die Entscheidung von Richter López zurück, womit die Haft wirksam wurde.

Die Schnelligkeit mit welcher das Berufungsgericht und der Oberste Gerichtshof auf die Schikanen reagierten zeigt auf, das politischer Wille vorhanden ist Cuevas eine Lektion zu erteilen.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Cuevas mach HC für seine Inhaftierung verantwortlich

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.