Das E-Paper mit Gewinnspiel

Acahay: Das aktuelle E-Paper ist voll bis oben hin mit vielen interessanten Artikeln aus allen Bereichen des Lebens. Zudem wird es am Sonntag dem 27. April 2014 eine Verlosung unter allen E-Paper Abonnenten geben. Diese hält für den Gewinner des ersten Preises einen Reisegutschein des Reiseveranstalters Südamerika Line bereit während auf Platz zwei eine Übernachtung für zwei Personen mit Frühstück im Hotel Palmas– oder Ruta del Sol wartet. Platz drei und vier bekommen das Buch Die Bombe unter der Achselhöhle von Dr. med. Walter Mauch zugesendet.

Alle die Leser die bis zum 26. April Abonnent des E-Papers werden nehmen daran teil.

1

Die Themen dieser Ausgabe:

– Die Geiselnahme von Paso Tuyá
– Agrarreform ist eine Utopie
– Deutsche Reederei investiert in Paraguay
– Aktuelle Lebensmittelpreise
– 35% alle im Inland lebenden Personen haben Internet
– Ein deutscher Tankwagen in seinem zweiten Leben
– Strategische Annäherung an Uruguay
– Durchschnittseinkommen von Bauern
– Caacupemí Häfen führen neues Lade- und Entladesystem ein
– Personal investiert in Kontrollmanagemant System
– Dr. Mauch’s Gesundheitstipp N° 29
– Petropar und President Energy verbünden sich für Erdölsuche
– Botschafter stellen sich vor
– Kolumbianische Gouverneure wollen Tabesa verklagen
– Industrielle Hühnerzucht nicht weiter zu
– Warum Kinder auf der Straße leben müssen
– Paraguayisches Maniok in Europa?
– Wie die Preise nach Anhebung des Mindestlohnes stiegen
– CG liefert intelligente Zähler an Paraguay

Das Wochenblatt E-Paper ist auch als Geschenk geeignet. Wenn Sie das E-Paper bestellen wollen können sie dies hier tun. Der Preis für die alle zwei Wochen erscheinende Zeitung im PDF Format beträgt nur 10 Euro oder 55.000 Guaranies für 6 Monate (13 Ausgaben) oder 19 Euro bzw. 100.000 Guaranies für 26 Ausgaben.

(Wochenblatt)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.