Das Familieneinkommen sinkt im Durchschnitt um 10%

Asunción: Nach den vom Nationalen Institute für Statistik (INE) veröffentlichten Daten betrug der durch die Pandemie verursachte Rückgang des durchschnittlichen monatlichen Pro-Kopf-Einkommens 10 %.

Praktisch alle Dezile (Segmente, die 10 % der Gesamtbevölkerung repräsentieren) waren vom Rückgang ihres Durchschnittseinkommens betroffen.

Im Jahr 2020 hatten die ärmsten 10 % der Bevölkerung in Paraguay ein Einkommen von 270 Guaranies oder weniger, das einzige Dezil, das eine Einkommenssteigerung von 2,6 % gegenüber dem Vorjahr aufwies, was darauf zurückzuführen ist, dass Sozialschutzprogramme dazu beigetragen haben, die Lebensqualität der Schwächsten verbessern.

Auch das Einkommen der reichsten Bevölkerungsschicht in Paraguay ging zurück. Sie verfügen jedoch über Währungsreserven oder können auf Kredite zugreifen, um eine ungünstige Situation zu überwinden, was für die Personen mit niedrigeren Einkommen, in denen die Informalität und damit die Verwundbarkeit zugenommen hätte, nicht möglich ist.

Der Einkommensrückgang wirkt sich auf den Konsum aus und wenn die Situation im Land anhält, könnte die Ungleichheit zunehmen und die Entwicklung beeinträchtigen. Gerade in dieser Hinsicht warnen Experten vor einer sozialen Explosion, die sich jetzt schon durch die Welle von Überfällen zeigt.

Hinzu kommt, dass die Straftäter oftmals wieder schnell auf freien Fuß gesetzt werden, weil das Rechtssystem im Land nicht hart genug greift. Darüber haben sich sogar schon die Verantwortlichen der obersten Polizeiführung beschwert, die behaupten, dass die Beamten ihre Arbeit korrekt durchführen, jedoch die Justiz in dieser Hinsicht zu wenig tun würde.

Wochenblatt / El Nacional

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Das Familieneinkommen sinkt im Durchschnitt um 10%

  1. 10% weniger Pro-Kopf-Einkommen. Corona hat daran keine Schuld., sondern die Politiker, die Medien und der internationale Geldadel dahinter.
    Nochmal, man schaue sich den Nasdaq 100 an und man erkennt die kriminellen Profiteure dieser absichtlich herbeigeführten, politischen Krise.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.