Das “Oldie“ Fest der Superlative

Kolonie Sudetia: Alles ist so gut wie vorbereitet, für das “Oldie“ Fest, bei dem Oldtimer der unterschiedlichsten Marken auf dem Sportplatz in der Kolonie Sudetia zu besichtigen sein werden.

Wie schon einmal bekannt gegeben, findet das Fest am 8. Februar und 9. Februar statt. Beginn ist am ersten Tag, dem Samstag, ab dem Nachmittag mit der Ausstellung von den alten Fahrzeugen. Es gibt Panchos, Hamburger und weitere kleine Gerichte zum Essen. Getränke stehen ebenfalls in ausreichender Anzahl und Sortierung, auch Bier vom Fass, bereit. Am Abend spielen die Bands Norton 52 und The Insufores.

Am Sonntag, den 9. Februar, ist das Festgelände schon ab dem frühen Morgen für alle Besucher zum Besichtigen der Oldtimer zugänglich. Ab Mittag gibt es ein Asado a la Estaca. Im Vorverkauf beträgt der Preis für die Portion 35.000 Guaranies, am Sonntag dann 40.000 Gs.

Bei Marvin Stein (0983/707070) und Michel Bohnert (0981/676685) können die Karten für das Asado zu dem günstigeren Preis vorbestellt werden.

Weitere Informationen unter den Telefonnummern 0991/960 137 oder 0983/257541. Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Wochenblatt

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.