Das Reisen mit dem Bus muss noch warten

Asunción: Nachdem die Quarantäne um eine Woche verlängert wurde hat dies auch Auswirkungen auf die öffentlichen Verkehrsmittel. Wer Reisen mit dem Bus ins Auge gefasst hatte, muss wohl noch etwas warten.

Der öffentliche Verkehr von den Kurz-, Mittel- und Langstreckenbussen wird aufgrund der Verlängerung der gesamten Quarantäne, wie von der Nationalen Verkehrsdirektion (Dinatrán) gemeldet, für eine weitere Woche ausgesetzt. Darüber hinaus gab die Behörde an an, dass sie an einer Vorgehensweise arbeiten, wie das Reisen mit dem Bus vonstattengehen soll, wenn die intelligente Quarantäne am 4. Mai beginnt.

Die Regierung berichtete letzten Freitag, dass die gesamte Quarantäne erneut bis zum 3. Mai verlängert wurde. Die neue Erweiterung ist auf die Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 zurückzuführen. In diesem Sinne berichtete die Dinatrán, dass der Personenverkehr ins Landesinnere unter Berücksichtigung des Erlasses der Regierung ebenfalls um eine Woche ausgesetzt werde.

Die Ankündigung erfolgte durch eine Veröffentlichung in sozialen Netzwerken. Ebenso stellte die Dinatrán klar, dass Fracht mit Lastwagen weiterhin normal transportiert werden kann.

Juan José Vidal, Vorsitzender der Dinatran, erklärte, dass sie an einem Reaktivierungsprotokoll für öffentliche Verkehrsmittel in dem Bereich der Kurz, Mittel- und Langstrecken arbeiten. Die Ausführung der intelligenten Quarantäne erfolgt ab dem 4. Mai.

Vidal wies darauf hin, dass die Gespräche gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium und dem Vizeministerium für Verkehr durchgeführt werden. Ebenso erklärte er, dass die Implementierung der Dienste schrittweise erfolgen werde, wobei die Anzahl der Personen zu berücksichtigen sei, die zu ihren Arbeitsplätzen fahren müssen und den Empfehlungen des Gesundheitsportfolios gefolgt werde.

Im Rahmen der von der Regierung angesichts des Coronavirus-Notfalls verhängten vollständigen Quarantäne wurden die Schließung des Busbahnhofs Asunción und die Einstellung des Kurz-, Mittel- und Fernverkehrs der Busse angeordnet.

Wochenblatt / Ultima Hora

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen