Das Zuckerrohr im Aufwärtstrend

Kolonie Independencia: Ende letzter Woche hat die Zuckerrohrernte in großen Teilen vom Departement Guairá, besonders auch im Raum Independencia, begonnen. Die Erwartungen aller Beteiligten in dem Sektor sind hoch.

Während bei der Soja dieses Jahr deutliche Einbußen bei den Erlösen verzeichnet wurden, ist das beim Zuckerrohr weniger der Fall. Der derzeitige Preis liegt zwischen 160.000 und 190.000 Guaranies / t und zwischen 200.000 und 240.000 Gs. / t für den biologischen Anbau des landwirtschaftlichen Produkts.

Der Bezirk Independencia ist von der Produktion des Zuckerrohrs geprägt, bei dem momentan die Ernte begonnen hat. Alle Landwirte sind zufrieden, weil der Rohstoffpreis pro Tonne wieder anzog.

Silvestre Vera, ein Produzent aus dem Sektor in der Region, sagte, dass “die ersten Ladungen geerntet in die Fabriken gebracht wurden und wir glücklich sind, weil es einen guten Preis für Zuckerrohr gibt. Alle machen mehr Gewinn, vom Erntehelfer bis zu den Eigentümern der Plantagen“.

Ein anderer Produzent, Erich Hofhansi, erklärte: „Wir haben mit viel Erwartung angefangen, ein bisschen spät, aber es ist akzeptabel, auch wenn die Verarbeitung in einigen Fabriken nicht schnell ist. Wir wollen 100 Tonnen pro Hektar erreichen“.

Innerhalb von dem Departement Guairá liegen die Fabriken (Azucarera Paraguaya S.A.) und Azucarera Friedmann. Des Weiteren Tropicana de Boquerón im Distrikt Borja sowie in der Stadt Guarambaré das Unternehmen “La Felsina“.

Die Ernte hat sehr starke wirtschaftliche Auswirkungen in der Region und gibt vielen Menschen Arbeit und Einkommen, wie Traktoristen, Maschinisten, Erntehelfern, Fahrern usw.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Das Zuckerrohr im Aufwärtstrend

  1. Na da bin ich mal gespannt, normal wird vorher was versprochen, wenn die Stangen dann aber geliefert werden, fällt der Preis, oh Wunder, plötzlich? Jedes Jahr der gleiche Zirkus.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.