“Der beste Golfplatz in Lateinamerika“

Encarnación: Golf ist eher noch eine Sportart, die in Paraguay wenig Anhänger findet. Das dürfte wohl an der Exklusivität liegen. Nun aber will man auf internationaler Ebene mehr punkten.

Guillermo Busso, Direktor der argentinischen Golf-Assoziation, besuchte den Club Campo Residencial Aguavista in San Juan Paraná. Er ist einer der besten Golfplätze in Paraguay. Busso erklärte, durch immer fortwährende Verbesserungen, der wunderbaren Kulisse am Paraná Fluss und der intensiven Pflege würde sich der Platz zu den besten in Lateinamerika entwickeln.

Mittlerweile werden, so laut den Betreibern, alle internationalen Standards erfüllt. Der Golfclub liegt nur 15 Kilometer von Encarnación entfernt und umfasst eine Fläche von 307 Hektar. Nicht nur Golf spielen ist möglich. Radfahren, Segeln und Tennis und Schwimmen sind weitere Alternativen, die angeboten werden.

Quellen: Itapúa noticias, Facebook

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen