Der Künstler mit den Dosen

Coronel Oviedo: Claudio Ortega, 34 Jahre alt, bastelt Modelle wie High-End-Fahrzeuge, Panzer, Motorräder usw. aus Bierdosen. Für den Künstler ist es wie ein Hobby mit dem er zudem auch Geld verdient.

Vor vier Jahren entdeckte Ortega sein Talent und seine Affinität zu Aluminium, um daraus ein schönes Werk zu machen. „Diese Leidenschaft verwandelte sich heute in zusätzliches Geld für den Familienhaushalt, da es viele Sammler gibt, die nach meinen Werken fragen, deren Mindestkosten zwischen 35.000 Gs. und 100.000 Guaranies liegen“, erklärte Ortega.

Er betonte, es sei nicht notwendig, dass der Rohstoff neu ist. Mehrere Freunde spenden ihm oft die Dosen, damit er seine Arbeit ausführen kann. Allerdings braucht er auch nicht viele Büchsen, mit 8 kann er schon Wunder vollbringen.

Ortega, gebürtig aus Coronel Oviedo, verwendet den Spitznamen, den er seit seiner Kindheit als “Fobico Ortega“ erhalten hat, damit sie ihn auch in seinen sozialen Netzwerken finden können, um seine Arbeiten zu sehen.

Vor der Pandemie organisierte Ortega viele Ausstellungen und Motorradtreffen, um seine Werke auszustellen.

Wochenblatt / Prensa 5

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Der Künstler mit den Dosen

  1. Er überzieht den Tank und die Fahrerkabine mit leeren Bierbücksen. Toooolll. Muss er geradekloppen und ausschneiden. Die Idee könnte von mir stammen. Wenigstens mal etwas anderes als die Leere-Bierbücksentürmchen die ich auf Schritt und Tritt in unserem schäbigen Viertel mit Müllabfuhr antreffe. Aber die Kleinkinder werden sicher stolz auf ihren Papa sein und das mag ich ihm von Herzen gönnen. Naja, ein wenig neidisch bin ich ja schon.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.