Deutschbrasilianer in Santa Rita tot aufgefunden

Santa Rita: Heute wurde ein Mann tot in seinem Auto aufgefunden. Die Polizei geht davon aus, dass er ermordet wurde. Laut den Ermittlern ist der Tote ein Ausländer.

Heute, um 16:50 Uhr, wurde die Leiche im Gebiet von Santa Maria entdeckt, das im Viertel von Maizal in Santa Rita, Departement Alto Paraná, liegt.

Der Mann heißt José Souza, soll Deutschbrasilianer sein und hatte angeblich keine Verwandte in der Gegend. Das ist aber noch nicht ganz geklärt.

Laut den ersten Ermittlungen sei er tot in seinem Fahrzeug, einem Kia Sorento, aufgefunden worden. Er soll ermordet worden sein. Laut der Zeitung Ultima Hora hätte der Körper Einstichwunden eines Messers aufgewiesen. Nilsa Torales von der Staatsanwaltschaft berichtete, es sei sicher, dass der Mann Opfer eines Mordes wäre. Angeblich war er auf Arbeitssuche.

Quellen: ABC Color, Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.