Deutschbrasilianer von Kriminellen erschossen

Tembiaporã: Ein 25-jähriger Deutschbrasilianer, Jhoni Treichel Hermann (25), wurde bei einer Auseinandersetzung zwischen Kolonisten und Kriminellen erschossen.

Heute Nachmittag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Siedlern in der Kolonie Guahory und Angreifern. Vier bewaffnete Personen betraten das Lebensmittelgeschäft Cassol in Guahory. Es gehört dem Brasilianer Edelar Jose Cassol. Die Kriminellen forderten Geld, das sie auch ausgehändigt bekamen. Nach der Tat flohen die Räuber auf Motorrädern, gejagt von Kolonisten und der alarmierten Polizei. In die Enge getrieben flüchteten die Banditen zu Fuß in ein Waldstück.

Dieses wurde durchkämmt, von Kolonisten und der Polizei, darunter auch Hermann. Er wurde von den unbekannten Tätern angeschossen und kam noch in das Krankenhaus Lucero im Bezirk Rául Arsenio Oviedo. Jede Hilfe war aber zu spät. Die Ärzte konnten nur noch den Tod feststellen.

Die Räuber sind immer noch auf der Flucht. Die Nationalpolizei hat Verstärkung angefordert. Zurzeit findet ein großer Polizeieinsatz statt, damit die Angreifer gefunden werden.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Deutschbrasilianer von Kriminellen erschossen

    1. Ja, das Foto schon, aber es ist ziemlich sicher nicht bei der Tat entstanden.
      Das hat man davon wenn man nichts besseres zu tun hat als Facebock zu füttern: Jeder Depp, jeder Beatmete von NSA/BND, jeder Dorfpolizist der KaPo Zürich, jeder nette, aufrichtige, liebenswürdige Journalist, deine Hater, deine Ex und dein Nachbar kann es herunterlanden. Braucht ja nur nach deinem Namen zu suchen.
      Muss gleich schnell auf Facebock schauen, ob ein Herr oder eine Frau Cazi Cue aus Lambare existiert. Und weg.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.