Deutschstämmiger vermisst

Asunción: Hannes J. Schmidt ist 20 Jahre alt und verschwand gestern in den Gewässern des Paraguay Flusses in der Nähe von Puerto Rosario. Die Marine, Verwandte und weitere Bekannte suchen nach ihm.

Es war gegen 17:00 Uhr, als Schmidt stromabwärts des Hafens nicht mehr gesehen wurde. Seine Tante berichtete, ihr Neffe sei in dem Fluss geschwommen aber auf einmal hätte ihn die Kraft verlassen. Seine Begleiter konnten ihm nicht helfen, denn sie waren von dem Ort des Geschehens weit entfernt.

Nachbarn, Familienangehörige und Freunde waren zuerst auf der Suche nach Schmidt. Dann entschieden sie sich aber Hilfe von dem Marinestützpunkt in Puerto del Rosario anzufordern. Heute Morgen begannen die Spezialisten mit der Suche, auch Taucher sind im Einsatz.

Angehörige fordern alle Bewohner des Gebiets auf, die Behörden zu informieren, falls Schmidt irgendwo auftauchen sollte.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen