Die Grenzen sind nicht für alle dicht

Hernandarias: Die große Anzahl an Covid-19 Infizierten in Alto Paraná ist nicht zuletzt auf den aktiven Schmuggel, meistens Zigaretten, zurückzuführen. Jetzt erhielt ein kritischer Journalist ein solches Video zugespielt, wie Cartes Zigaretten nach Brasilien kommen.

Dass es in Alto Paraná erneut zum Lockdown innerhalb der intelligenten Quarantäne kam, liegt an der permanent steigenden Anzahl an Covid-19 Infizierten. Diese dürfte es jedoch nicht geben, wenn da nicht illegale Grenzübertritte gäbe. Diese passieren jedoch nicht zum Spaß, sondern um Geld zu verdienen und paraguayische Waren, aktuell fast nur Zigaretten, nach Brasilien zu schmuggeln.

Enrique Vargas Peña, der bei Abc Color arbeitet, und kein Blatt vor dem Mund nimmt, kritisiert sehr viel, was ihm nicht passt, darunter auch die Aktivitäten von Horacio Cartes und der Generalstaatsanwältin Sandra Quiñonez, die seine Ansicht nach mehr damit beschäftigt ist den Ex-Staatschef zu schützen, als auch mal objektiv gegen ihn zu ermitteln. Diverse Gewerkschaften der Staatsanwaltschaft sprachen sich in mehreren Kommuniqués gegen die Äußerungen von Vargas Peña aus, den diese Kritik wenig stört. Nachfolgend das Video wie Zigaretten der Marke Eight aus dem Hause Tabesa den Itaipú Stausee überqueren.

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Die Grenzen sind nicht für alle dicht

  1. Und dieser vielseitige und vielgesichtige Cartes zieht weiterhin ungehindert die Fäden all seiner Marionetten in Politik und Justiz und natürlich bei den Colorados. Wo sind sie nur, die Aufrechten und Mutigen des Landes?

  2. @eulenspiegel
    „“Wo sind sie nur, die Aufrechten und Mutigen des Landes?““

    hhahahaha, witz der woche. ich glaube da suchst du am falschen ort, hab noch keinen gesehen hier.
    aber danke, hast mich zum lachen gebracht.

  3. In paraguay sind es zigaretten in europa refugees. Hier kann man genau studieren, dass es aber in beiden fällen wirtschaft ist. Man kann nichts machen hören wir hier wie da von genau jenen, die damit verdienen. Das meine ich wenn ich sage, dass der staat also der steuerzahler bei der wirtschaft angestellt ist.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.