Die meisten Reklamationen bei Telefongesellschaften und der ANDE

Asunción: Juan Estigarribia, Leiter des Sekretariats für Verbraucherschutz (Sedeco), berichtete, dass im Jahr 2019 die meisten Reklamationen von Kunden der Telefongesellschaften und des Energiekonzerns ANDE verzeichnet worden seien.

In einem Interview im Radiosender Monumental 1080 AM berichtete Estigarribia, dass derzeit Zusammenfassungen über die vier in dem Land tätigen Unternehmen der Telefonbranche offen seien, da ihre Kunden eine Vielzahl von Beschwerden vorgebracht hätten.

„Fast 30% aller bei der Sedeco im vergangenen Jahr eingegangenen Beschwerden haben mit Telefongesellschaften zu tun. Dies ist eine Besonderheit in ganz Lateinamerika“, sagte er.

Estigarribia nannte auch die ANDE und den Sanitärdienstleister Essap als diejenigen, die die meisten Beschwerden verursacht hätten.

Laut Estigarribia werden bei Feststellung von Unregelmäßigkeiten in den Dienstleistungen Bußgelder gegen Unternehmen verhängt und vor weiteren erschwerenden Faktoren gewarnt. Er erinnerte daran, dass die Beschlüsse der Sedeco administrativ und verbindlich sind.

Estigarribia erklärte, dass gegen die ANDE mehrere Bußgelder wegen Unterbrechung der Stromversorgung sowie des nicht korrekten Ablesens des Zählers bei überhöhten Rechnungen verhängt worden seien. „Wenn es unangemessene Rechnungen gibt, wird die Rückzahlung angeordnet“, fügte er hinzu.

„Wir fordern Verbraucher und Kunden dringend auf, sich zuerst an das betreffende Unternehmen und dann an die Behörde Sedeco zu wenden“, sagte Estigarribia.

In Bezug auf die Probleme mit einem Betreiber für Kreditkarten, die an Silvester auftraten, stellte der Beamte klar, dass eine Zusammenfassung angeordnet wurde. „Die Unternehmen sind verpflichtet, bei einem Zusammenbruch des Netzes auf ein anderes zurückzugreifen. Das gilt auch für andere Bereiche“, sagte er.

Die Benutzer können ihre Beschwerden über ein Formular auf der Sedeco-Website, per E-Mail an reclamos@sedeco.gov.py oder im Büro der Einrichtung einreichen.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die meisten Reklamationen bei Telefongesellschaften und der ANDE

  1. Offenbar zeigen Reklamationen beim staatlichen Verbraucherschutz über die staatliche Strom- und Wasserversorger keine große Auswirkungen: Service bleibt mies und ein Amigo kräht dem anderen Amigo nicht ans Bein.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.