Die paraguayische Sprache

Asunción: Das Spanisch was zwischen den Paraguayern gesprochen wird ist nicht das Schlechteste in Lateinamerika. Wir wissen, dass es auch Ausnahmen gibt aber viele Leute sagen immer wieder: „Sie haben das richtige Wort gesagt“.

„Aber wie gut der spricht!“ hört man immer wieder von Paraguayern, wenn jemand ein besonders gutes Spanisch bei einer Veranstaltung spricht und klar betont. Dabei wird dann zwischen Singular und Plural unterschieden, ebenso zwischen Mann und Frau, was ansonsten nicht immer der Fall ist. Die Verbindung zwischen weiblichen Dingen und dem männlichen Prädikat ist für den Paraguayer schwierig auseinanderzuhalten.

Die Sprache, die wir seit der Ankunft der Spanier sprechen, leidet nach wie vor an Fehlern, selbst Profis haben ihre Schwierigkeiten damit und zeigen auf, wie es um die Gesellschaft bestellt ist. Ebenso wird an Universitäten orale Kommunikation mit Defiziten beigebracht. Das Sprachniveau ist etwa auf dem Bildungsniveau des Landes angesiedelt.

Die Ausländer, die nach Paraguay kommen ohne die Sprache zu können, lernen und koordinieren ihre Nachrichten mit einem limitierten Vokabular. In wenigen Monaten lernen diese normalerweise mehr als ihre Lehrer ihnen beibringen. Ein Grund dafür ist das Fehlen des Buchstaben S, der generell nie betont wird. Falsche Prädikate sind ein Hindernis welches selbst Politiker nicht überwinden können, wie kürzlich ein Parlasur Abgeordneter eindrucksvoll unter Beweis stellte. Als Ausrede für ein schlechtes Spanisch hält immer wieder Guarani her. Da kommt es schon mal zu Verwerfungen, wenn man sagt “vino un tu amigo” – “Kam ein dein Freund” oder “hay lo que viene” – “Es gibt was kommt”, typisch in dem Breitengrad.

Doch auch dafür gibt es logische Erklärungen. Alles hängt von der Bildung der Eltern ab und wenn diese aus dem Inland stammen, und da nur Guaraní gesprochen wird und man Spanisch erst in der Schule lernte – und dazu noch schlecht – dann ist dies eine durchaus logische Erklärung.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Die paraguayische Sprache

  1. Es scheint auch keine Perfekt zu gegen, die Vergangenheit ist zugleich das Vorhergegangene Imperfekt. Hier kauft man also während des Müllanzündens Streichhölzer. Oder sind schon an den Fingern angewachsen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.