Die Perle des Südens verliert an Glanz

Encarnación: Die Wirtschaftskrise, die sich aus der Covid-19-Pandemie ergibt, trifft auch die Perle des Südens, wie die Hauptstadt von Itapúa oftmals bezeichnet wird, mit voller Wucht.

Die Handelskammer von Encarnación behauptet, dass die Einkaufstätigkeit seit Beginn der Pandemie auf ein Minimum reduziert worden sei.

„Viele haben ihre Geschäfte bereits geschlossen, wir organisieren Sonderangebote und Rabattaktionen, obwohl die Leute kommen, hilft das nicht viel“, sagte Mirtha Montiel, Vorsitzende der vorher genannten Handelskammer.

Bei der Perle des Südens, die einen großen Teil ihrer Wirtschaft auf Einkaufstourismus und Handel im Allgemeinen konzentriert, ist die Kapitalbewegung stark zurückgegangen.

„Der kommerzielle Umsatz ist 50% weniger als zuvor. Alles ist sehr ruhig, es ist kein Geld im Umlauf, die Unternehmer versuchen durchzuhalten“, betonte Montiel.

Die Aussichten der Stadt Encarnación sind angesichts der Zunahme von Covid-19-Infektionen in der Region keineswegs vielversprechend. Sowohl die paraguayische als auch die argentinische Regierung halten die Grenze geschlossen, bis der Vormarsch des Coronavirus eingedämmt ist.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die Perle des Südens verliert an Glanz

  1. Encarnation lebt nur von Argentinien. Ganzjährig vom Handel und im Sommer vom Tourismus zusaetzlich.
    Das heulen kommt noch wenn es warm wird, der Strand ist leer, die ganzen Restaurants entweder leer oder ohne Gaeste, die ganzenHotels zu oder ohne Gaeste. Solange die Paraguayer eine NWO abhängige Regierung haben geht es mit Vollgas fuer den Mittelstand gegen die Wand.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.