Die Post im Fokus der Kritik

Villarrica: Die paraguayische Post ist in der Kritik. Vor allem die Zweigstelle in Villarrica, Guairá. 40 alte Menschen reisten aus dem mehr als 40 Kilometer entfernten Paso Yobai an um ihre Bankkarten zu empfangen. Die Reise war umsonst.

Heute nun sollen die Bankkarten zugestellt werden. Die alten Leute sind wütend und vermuten politische Intrigen. Laut den Postbeamten seien die Unterlagen von der Nationalen Entwicklungsbank BNF bereits auf dem Weg nach Paso Yobai.

„Wir fahren mehr als 40 Kilometer in der Hoffnung auf die Fördergelder für Senioren zurückgreifen zu können. Der Weg war umsonst. Das ist eine politische Intrige“, sagte Idalina Ayala, eine Betroffene. Weitere beschuldigen den Vorsitzenden der Colorado Partei in Paso Yobai, Arnaldo Ferreira, (ANR Cartista), für den Fauxpas verantwortlich zu sein.

Mehr als 300 Begünstigte aus Paso Yobai werden von den Zuschüssen vom Staat für ältere Menschen profitieren. Heute sollen die Bankkarten in der Gemeinde aber ankommen.

Malena Denis, Postangestellte, berichtete, es gebe keine Politisierung hinter der Aktion eher Verwirrung. Sie fügte an, die Aushändigung der Karten erfolge morgen auf dem Schulgelände in Paso Yobai. Die Begünstigten seien bereits darüber informiert worden.

Wochenblatt / AbC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Die Post im Fokus der Kritik

  1. Was stellen sich die alten Menschen eigentlich vor? Ohne Ihrer Gottheit die Füsse geküsst zu haben einfach so was zu bekommen? Das geht nur die Fotografen wo sich die Volksverarscher politisch in Szene setzen können

  2. Post in Paraguay gibt es etwas? Ich hatte einmal, vor Jahren, Post aus Europa mit normaler Post (Eingeschrieben) angefordert! Suche die noch immer! Post in Pettyrossi eingetroffen aber nachher unauffindbar! Es enthielt Dokumente und einige kleinere Wertsachen wie eine aeltere Uhr und ein spezielles Sackmesser und einige Tafeln Schokolade usw.! Seit dieser Zeit, Postsendungen nur noch ueber DHL, ist teurer aber sie wird zugestellet und das sehr schnell

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.