Die Weinberge rücken näher

Asunción: Der Weinanbau in Paraguay ist verkümmert. Früher war die Kolonie Independencia eine Hochburg auf diesem Gebiet. Hier finden sich nur noch wenig kommerzielle Anbieter. Aber es gibt Alternativen.

Argentinien ist für Spitzenweine bekannt. In der Provinz Salta sind viele Weingüter zu finden. Die Fluggesellschaft Amazonas Paraguay hat nun eine Verbindung in die Stadt Salta ermöglicht. Ein spezieller Tarif für den Hin- und Rückflug wird von der Airline für 249 US Dollar angeboten. Die Flugzeit beträgt eine Stunde und 40 Minuten. Dreimal in der Woche besteht eine Verbindung in das Nachbarland.

Gerade für die bevorstehenden Winterferien, die am 10. Juli 2017 in Paraguay beginnen, will man Touristen anlocken. Ähnlich wie im Land mit der Zuckerrohrroute hat das Tourismusministerium in Argentinien eine Weinstraße entwickelt, auf der die Besucher auf Entdeckungsreise gehen können.

In der Gegend von Cafayate, knapp 200 Kilometer von Salta entfernt, liegen exklusive Weingüter an den Füßen der Anden. Von Luxusherbergen bis einfachen Unterkünften ist für jeden Geschmack etwas geboten.

Die Flugverbindung hat aber noch einen tieferen Sinn, den Amazonas Paraguay will auch Argentinier in die Hauptstadt von Paraguay anlocken. Die Preise in vielen Bereichen, wie Smartphones und Elektronikartikel sind im Nachbarland erheblich teurer, sogar um bis zu 50%. Medien in Argentinien haben auf diese Möglichkeit schon hingewiesen. Ob dies dann auch wirklich der Fall ist wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Quelle: Ultima Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Die Weinberge rücken näher

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.