DJ wurde angeklagt, eine junge Frau sexuell missbraucht zu haben

Encarnación: Eine 25-jährige Frau erstattete gegen einen 35-jährigen Mann, der als DJ tätig ist, Anzeige wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs.

Nach Angaben des mutmaßlichen Opfers ereignete sich der Vorfall am 24. November in einer Wohnung an der Route PY06.

Laut dem Rechtsanwalts des Opfers, Andrés Araujo, sei die sexuelle Handlung mit großer Gewalt begangen worden, da die Frau an verschiedenen Körperteilen Prellungen und sogar Blutungen im Intimbereich aufgewiesen habe.

Die Frau wurde eingeladen, ein paar Drinks mit dem Mann zu trinken und danach geschah dieses unglückliche Ereignis.

Das Erschreckendste ist, dass das Opfer noch die Nacht mit seinem mutmaßlichen Täter verbringen musste, auf das Tageslicht wartete und dann zu einer Polizeistation ging, um Anzeige zu erstatten.

Der als RA identifizierte Angeklagte befindet sich bereits im Sozialrehabilitationszentrum des Departements Itapúa in Untersuchungshaft.

Wochenblatt / Mas Encarnación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “DJ wurde angeklagt, eine junge Frau sexuell missbraucht zu haben

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.