Drogenverkauf in der Ziegelei-Straße

Loma Plata: Vergangen Nacht wurden zwei junge Männer verhaftet, die Kokain auf der Hauptstraße der Stadt aus einem Geländewagen heraus verkauften. Die Dealer sind im örtlichen Kommissariat.

Insgesamt 4 Dosen von insgesamt 2,5 g wurden bei Rodrigo Melgarejo Mendoza (22) y Juan Francisco Calderón Sanabria (27) gefunden, als diese gegen 22:45 Uhr an der Kreuzung der Avenida Central und Ziegelei-Straße in einem Mitsubishi L 200 mit dem Kennzeichen ZAA 081 sassen.

Neben den Drogen wurden auch Telefone und andere persönliche Gegenstände beschlagnahmt. Anscheinend waren die Personen bekannt, denn der Zugriff war durch die Anti-Drogen Sektion der Nationalpolizei geplant. Für den Fall zuständig ist Staatsanwalt Alan Schaerer.

Laut dem Medienbericht der Abc Color nahm der Drogenkonsum im zentralen Chaco in den vergangenen Jahren stark zu. Nur in einigen Fällen wurden Drogen mit in kleinen Endabnehmerverpackungen beschlagnahmt.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Drogenverkauf in der Ziegelei-Straße

  1. Das was hier beschlagnahmt wurde ist nichts nicht.Nur ein Feigenblatt der Anti-Drogen Sektion der Nationalpolizei wir machen etwas. Von den großen Sachen lasst man die Finger weil man selbst mit verdient.
    Es gibt für alles Abnehmer und Konsumenten nur das sind alles kleine Fische!

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.